Schlagwort: ARD

ARD stellt die „Lindenstraße“ ein

Die Fernsehserie „Lindenstraße“ wird nach 34 Jahren beendet. Es ist die älteste deutsche Soap. Letzte Folge 2020 Die Fernsehprogrammkonferenz der ARD habe sich mehrheitlich gegen eine Verlängerung des Produktionsvertrags entschieden, teilte der Westdeutsche Rundfunk (WDR) am Freitag in Köln mit. Die letzte Folge soll im März 2020 laufen. Schwere...

Der Fernseh-Chef von der Küste

Wenn die Sehnsucht nach dem Norden mal groß ist, dann ist das Gekreische von Möwen für Volker Herres nur einen Handgriff entfernt. Ein Kollege schenkte dem ARD-Programmdirektor einmal eine „Wunderbare Tüte“, die nun auf seinem Münchner Schreibtisch steht. Wird sie geöffnet, kreischen Möwen um die Wette. „Ein Stück...

So wird der neue Tatort aus Bremen

Umweltterroristen bedrohen Bremen. Sie vergiften das Trinkwasser. 17 Menschen sterben – und es könnten noch viele mehr werden. Zum Glück ist es nur ein „Tatort„. Am Pfingstmontag läuft er im Ersten. Profitgier, Spannung und Erotik Die Kommissare Inga Lürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen) ermitteln unter Hochdruck. Ihr...

Schock in der Lindenstraße: Erich stirbt

Einer der beliebtesten Bewohner der „Lindenstraße“ ist am Sonntag gestorben: Erich Schiller (Bill Mockridge), dem Ehemann von Helga Beimer schockte die Fans in der Jubiläums-Folge der ARD-Dauerserie. Auf dem Totenschein steht „Herzinfarkt“. Doch wie so oft in der „Lindenstraße“ steckt eventuell mehr dahinter. Der 47. Todesfall in der Geschichte...