Schlagwort: Armut

Hartz-IV-Sanktionen: So viele wurden in Bremerhaven ausgesprochen

Das Bundesverfassungsgericht hat erstmals über Leistungskürzungen für Hartz-IV-Empfänger entschieden. Nach Ansicht der Richter sind einige Sanktionen in der jetzigen Form nicht mit dem Grundgesetz vereinbar. Auch in Bremerhaven versäumen Hartz-IV-Empfänger Termine oder brechen Maßnahmen des Jobcenters ab. 30 Prozent Kürzungen nicht beanstandet Mit dem Grundgesetz unvereinbar sind insbesondere...

Bremerhaven ist doch nicht die Armutshauptstadt

Die Meldung, Bremerhaven sei 2017 deutschlandweit mit 28,4 Prozent die Region mit der höchsten Armutsgefährdungsquote gewesen, ist falsch. Das ergab eine Recherche der NORDSEE-ZEITUNG. Wer in Deutschland weniger als 999 Euro monatlich zur Verfügung hat, gilt als armutsgefährdet.  Bremerhaven mit Großregionen verglichen Die Meldung hatte sich am Mittwoch bundesweit...

Armutsrisiko ist in Bremerhaven am höchsten

Bremerhaven war 2017 die Region mit der höchsten Quote der Armutsgefährdung in Deutschland. Der Wert lag in der Seestadt bei 28,4 Prozent, wie aus Daten des Statistischen Bundesamtes hervorgeht. Damit wird der Anteil der Personen mit einem Einkommen von weniger als 60 Prozent des mittleren Einkommens der Bevölkerung...