Schlagwort: Ausgrabung

Gnarrenburg: Archäologen zeigen Verkehrswege durchs Moor

Auf der Suche nach alten Moorpfaden ist die Rotenburger Kreisarchäologie fündig geworden. Wer die bis zu 4500 Jahre alten Verkehrswege durchs Moor besichtigen möchte, kann dies am Mittwoch, 11. September, von 16 bis 18 Uhr tun. Und zwar direkt am Grabungsort zwischen Gnarrenburg und Karlshöfenerberg.  Letzte Chance bei...

Zeven: Run auf den Hexenberg bei Frühlingswetter

Am Sonntag haben die Mitarbeitern der Kreisarchäologie und des Fachbüros „Denkmal3D“ interessierte Bürger aus Zeven und Umgebung über das Leben ihrer Vorfahren aus dem vierten und fünften Jahrhundert informiert.  Weiteres Gewerbegebiet soll entstehen Die Tour führte bei schönstem Wetter an den Sandwällen des insgesamt sieben Hektar großen Grabungsfeldes...

Archäologen finden in Karlshöfen Teil eines Moorwegs

Jahrtausende alte Spuren der Zivilisation haben Archäologen in Karlshöfen freigelegt. Menschen hatten dort einst mit Bohlen einen Weg im Moor gelegt. Einige davon wurden geborgen und erst einmal nach Rotenburg gebracht. Später sollen sie im Bachmann-Museum ausgestellt werden. Bedeutender Fund Kreisarchäologe Dr. Stefan Hesse spricht von einem überregional...