Schlagwort: Auszeichnung

Bremerhaven: AWI-Direktorin erhält Auszeichnung

Die Direktorin des Bremerhavener Alfred-Wegener-Instituts, Antje Boetius, wird von einem Institut der Universität von Kalifornien mit dem „Robert L. und Bettie P. Cody Preis“ ausgezeichnet. Bedeutende Beiträge im Fachgebiet Der Preis ist mit einer Goldmedaille und 10.000 Dollar dotiert und würdigt herausragende wissenschaftliche Leistungen in den Bereichen Ozeanographie,...

Biolandhof aus Seefeld bekommt Innovations-Award

Die innovativsten Grünlandbauern aus acht europäischen Ländern erhalten in diesem Jahr den Farmer of the Year-Award. In Deutschland ging die Familie Bruns vom Biolandhof Butendiek aus diesem Wettstreit als Sieger hervor. 40 Mitarbeiter sind auf dem Hof beschäftigt Seit 1987 vermarktet die Familie eigene Käseprodukte in Bio-Qualität. Von der Produktion...

Servicemitarbeiter als „Eisenbahner mit Herz“ ausgezeichnet

Alljährlich lobt die „Allianz pro Schiene“ den Wettbewerb „Eisenbahner mit Herz“ aus. Ronald Kwapinski ist Kundenbetreuer auf allen Linien der Regio-S-Bahn Bremen/Niedersachsen (RSBN) und hat diese Auszeichnung in Bronze für seinen Einsatz verliehen bekommen. Fahrschein aus eigener Tasche bezahlt Die Jury würdigt den selbstlosen Einsatz des Servicemitarbeiters der...

Ole Aldag ist ein „Fußballheld“

Ole Aldag vom JFV Bremerhaven hat es geschafft: Er ist Bremerhavens „Fußballheld“ 2018. DFB-Aktion Ehrenamt Die „Fußballhelden“ sind Teil der DFB-Aktion Ehrenamt. Der Förderpreis richtet sich speziell an junge, talentierte Ehrenamtliche, die sich und/oder ihre Vereine in besonderem Maße durch ihre persönlichen ehrenamtlichen Leistungen hervorgehoben haben. Um „Fußballheld“...

Sittensen: „Sportfreundliche Schule“ ausgezeichnet

Die Grundschule Sittensen legt viel Wert auf Bewegung und eine gesunde Ernährung ihrer Schüler. Sie darf sich weiter als „sportfreundliche Schule“ bezeichnen. Jetzt gab es das  Zertifikat vom niedersächsischen Kultusministerium und dem Landessportbund.  Feierstunde in der Turnhalle Tanja Bladauski überreichte als Beauftragte für den Schulsport im Landkreis Rotenburg...

Cuxland: Dieser 91-Jährige setzt sich für Seehunde ein

Der 91-jährige Naturschützer Ehrhardt Harrs aus Cappel (Cuxland) setzt sich seit über 60 Jahren ehrenamtlich für die Seehunde in Wurster Nordseeküste ein. Dafür wurde er jetzt von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil mit der Ehrenurkunde ausgezeichnet.  Interesse am Wattenmeer Alles begann, als der Knechtsand im Wattenmeer 1960 zum Naturschutzgebiet erklärt...