Schlagwort: AWO

Bremerhaven: Endlich ist ein Standort fürs Hospiz gefunden

Für das geplante Hospiz in Bremerhaven soll es einen neuen Standort geben. An der Ecke Wurster Straße/Cherbourger Straße soll die Einrichtung für Sterbenskranke gebaut werden. Mit dem Stadtplanungsamt sind bereits Gespräche aufgenommen worden.  AWO-Vorstand bestätigt neuen Standort „Wir haben einen Standort gefunden“, bestätigt Uwe Lissau, Vorstandsvorsitzender der Arbeiterwohlfahrt (AWO)...

19-Jähriger aus dem Kreis Rotenburg erzählt: Von einer Straftat zur nächsten

Einbrüche, Internetbetrug, Verfolgungsjagd mit der Polizei, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Kennzeichen-Diebstahl, Körperverletzung und Schulschwänzen: Das ist keine bloße Auflistung von Straftaten und Ordnungswidrigkeiten, sondern spiegelt das Leben eines damals 15- beziehungsweise 16-jährigen Schülers aus dem Landkreis Rotenburg wider.  Auf „falsche Ideen“ gekommen In der achten Klasse ändert sich sein...

Patenschaft verbindet Groß und Klein

Der Mittwoch ist für Ayleen regelmäßig ein ganz besonderer Tag. Denn immer mittwochs sieht das achtjährige Mädchen seine Patin Nicole Hajman. Und dann unternehmen die beiden etwas, gehen ins Kino oder fahren mit dem Fahrrad. Oder Kuscheln beim Vorlesen auf der Couch. Die Patenschaft hat keinen kirchlichen Hintergrund,...

Bremerhavener tun Gutes: Eine Zahnarztpraxis für Athen

Zum zweiten Mal werden Spenden von Bremerhaven nach Griechenland gebracht. Gastronom Alex Vaiou und AWO-Geschäftsführer Manfred Jabs haben die Aktion ins Leben gerufen. Sie wollen damit die Ärmsten im Land unterstützen. Rettungswagen gespendet Unter den Spenden sind Lebensmittel im Wert von 6000 Euro und Kleidung aus einem aufgelösten...