Schlagwort: Borussia Dortmund

Werder gelingt ein 2:2 gegen Dortmund

Borussia Dortmund hat nach einer schwierigen Woche mit viel schlechter Stimmung erneut wichtige Punkte verloren. Sechs Tage nach dem 2:2 bei Eintracht Frankfurt und der von Kapitän Marco Reus entfachten Mentalitätsdebatte erzielte der Titelkandidat auch gegen das ersatzgeschwächte Werder Bremen wieder nur ein 2:2 (2:1). Bremen zumindest bis...

Dortmund blamiert sich beim Aufsteiger Union Berlin

Borussia Dortmund hat beim Neuling verloren. Und wie!? 1:3 hieß es am Ende. Union Berlin bejubelte den ersten Bundesligasieg. Der BVB verpasst dadurch den Sprung zurück an die Tabellenspitze.  Rückschlag im Kampf um die Meisterschaft Die Niederlage war der erste schwere Rückschlag im Kampf um die deutsche Meisterschaft...

Bundesliga-Legende Manfred „Manni“ Burgsmüller ist tot

Der ehemalige Bundesliga-Profi und Werder-Spieler Manfred „Manni“ Burgsmüller ist tot. Er starb laut „Bild“ bereits am Samstag im Alter von 69 Jahren. 447 Bundesliga-Spiele Burgsmüller spielte unter anderem für Rot-Weiß-Essen, Bayer 05 Uerdingen, Borussia Dortmund und Werder Bremen. Insgesamt kommt er auf 447 Bundesliga-Spiele – er schoss 213 Tore....

Bayern München wird souverän Meister

Die Schale bleibt in München. Beim emotionalen Abschied der Torschützen Franck Ribéry und Arjen Robben hat sich der FC Bayern zum siebten Mal zum deutschen Fußball-Meister gekrönt. Es war der insgesamt 29. Titelgewinn. Beim 5:1 (1:0)-Torfestival gegen Eintracht Frankfurt standen die souveränen Münchner zu jedem Zeitpunkt an der...

Talent bleibt Werder treu – und darf gegen Dortmund ran

Normalerweise ist Frank Baumann in seinen Aussagen zu möglichen Transfers oder zu Vertragsverlängerungen eher zurückhaltend. Bei Marco Friedl machte der Werder-Sportchef nun eine Ausnahme und stellte eine baldige und damit dauerhafte Verpflichtung in Aussicht. Einsatzgarantie Nach einer 18-monatigen Ausleihe müsste Friedl eigentlich im Sommer zurück zum FC Bayern,...

Bayern München demütigt Borussia Dortmund

Mit einer meisterlichen Machtdemonstration ist der FC Bayern zurück an die Spitze der Fußball-Bundesliga gestürmt. Der deutsche Rekordchampion schickte den gedemütigten und entzauberten Rivalen Borussia Dortmund im Jubiläumsklassiker mit 5:0 (4:0) nach Hause. Reus: Haben katastrophal gespielt Sechs Spieltage vor Saisonende hat das Münchner Star-Ensemble um den 200-fachen...