Schlagwort: Brustkrebs

Brustkrebs: Mammographie dient Früherkennung

Das Mammobil steht in Brake. Die ersten Frauen haben das Angebot zur Brustkrebs-Früherkennung bereits genutzt. In der Kreisstadt bekommen rund 1800 Frauen zwischen 50 und 69 Jahren eine Einladung für die Mammographie. Dabei wird die Brust geröntgt, um Krebs aufzuspüren. Teilnahmebereitschaft in der Wesermarsch ist groß In ihrem...

Der erfolgreiche Kampf gegen Brustkrebs

Seit zehn Jahren bekommen Frauen in Bremerhaven und der Region alle zwei Jahre Post: Sie sollen sich ihre Brust untersuchen lassen. Das Mammografie-Screening war eines der ersten deutschlandweit. 127000 Frauen haben sich seitdem im Kampf gegen den Brustkrebs untersuchen lassen. Nach der Statistik konnten 190 von ihnen das...

Brustkrebstag: Blinde ertasten winzige Tumore

Zum 15. Mal hat der Verein Leben mit Krebs den Brustkrebstag ausgerichtet. Jede Menge Vorträge, Aktionen und Info-Stände halfen am Wochenende im Timeport II nicht nur Betroffenen, mit Krebs umzugehen. Der Verein „discovery hands“ warb unter Frauenarztpraxen für die besondere Tast-Methode ausgebildeter blinder medizinischer Assistentinnen.  Fingerspitzengefühl für Geschwulst...

Patientinnen sammeln Unterschriften für Professor Friedmann

Jetzt sammeln Brustkrebs-Patientinnen Unterschriften für Professor Wolfgang Friedmann: Sie wollen damit erreichen, dass der Chefarzt der Frauenklinik im Klinikum Reinkenheide weiterhin ambulant Chemotherapien anbieten darf. Keine Ermächtigung mehr für Professor Friedmann Der Zulassungsausschuss von Kassenärztlicher Vereinigung und Krankenkassen hatte Friedmann eine entsprechende Ermächtigung entzogen, weil eine ambulante Bremerhavener...