Schlagwort: BUND

Abschuss nach Wolfsrissen soll erleichtert werden

Wenn Wölfe Schafe oder andere Nutztiere reißen, soll es künftig einfacher werden, ihr Rudel durch Abschuss zu verkleinern. Das Bundesumweltministerium hat einen entsprechenden Referentenentwurf zur Stellungnahme an Fachverbände geschickt. Egal, welcher Wolf zugebissen hat Demnach soll der Abschuss einzelner Wölfen eines Rudels künftig auch dann erlaubt werden können,...

Bremen: Lürssen verklagt Bund wegen Exportstopps

Die Bremer Lürssen-Gruppe klagt wegen des Exportstopps für Patrouillenboote ihrer Peene-Werft in Wolgast (Mecklenburg-Vorpommern) gegen den Bund. Vergleich angestrebt Das bestätigte ein Sprecher des Berliner Verwaltungsgerichts am Freitag. In dem Eilverfahren soll dem Gerichtssprecher zufolge zunächst ein Vergleich angestrebt werden. Der Termin dafür stehe noch nicht fest, solle...

Politik einigt sich auf mehr Geld für Schulen

Der Vermittlungsausschuss von Bundesrat und Bundestag einigte sich am Mittwoch auf Formulierungen für eine Grundgesetzänderung, die Milliardenhilfen des Bundes für die Schulen ermöglicht. Damit ist der Weg frei für mehr Geld auch an Schulen in Bremerhaven und dem Cuxland. Ausstattung mit WLAN und Computern Eigentlich haben die Bundesländer...

OTB-Prozess: Richter erklären Bauplanung für rechtswidrig

Der Offshore-Terminal Bremerhaven (OTB) darf vorerst nicht gebaut werden. Das hat heute das Verwaltungsgericht Bremen entschieden. Der Planfeststellungsbeschluss sei rechtsfehlerhaft und dürfe nicht vollzogen werden. Allerdings: Er wird nicht aufgehoben. Es müssen aber die fehlerhaften Bereiche nachgebessert werden. Gericht: Daten sind nicht hinreichend überprüft worden Das Gericht beanstandete...

Rotenburg: BUND gibt Tipps für Verzicht auf Kunststoff

„Das Meer ist heute einer Vielzahl von Bedrohungen ausgesetzt. Eine davon ist die Verschmutzung durch Plastikmüll“, heißt es auf der Internetseite des BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland). Aus diesem Grund haben die Naturschützer einen „Einkaufsratgeber“ geschrieben. Dieser zeigt, wo überall Mikroplastik drin ist.  Mehr als 700...

Kernkraftwerk Unterweser: Das passiert mit dem radioaktiven Müll

Das Standortzwischenlager beim Kernkraftwerk Unterweser (KKU), das zurückgebaut wird, ist zu Jahresbeginn an den Bund übertragen worden. Damit geht auch die Verantwortung für das Zwischenlager und die Entsorgung der radioaktiven Abfälle von Preussen Elektra an die Gesellschaft für Zwischenlagerung (BGZ) über. 39 Castor-Behälter Im Standortzwischenlager befinden sich derzeit 39...

Naturschützer besorgt über Zustand der Gewässer

Die Gewässer und das Grundwasser in der Region Weser-Elbe befinden sich in einem schlechten Zustand. Das hat der Naturschutzbund BUND im Rahmen eines Projekts festgestellt. „Nur zwei Prozent der untersuchten 62 Gewässer-Proben befanden sich in einem guten Zustand, 88 Prozent aber nicht“, beklagt Bernd Quellmalz, BUND-Regionalgeschäftsführer Elbe-Weser. Bürger...

Freyersen: BUND klagt gegen die Genehmigung der Hähnchenmastställe

Der Streit um die geplanten Hähnchenmastanlagen in Freyersen bei Zeven spitzt sich zu: Der BUND Niedersachsen hat am Verwaltungsgericht Stade Klage gegen die Genehmigung des Landkreises Rotenburg eingereicht. In der Auseinandersetzung geht es um zwei Anlagen für jeweils 39.800 Tiere. Futtermittelberechnung wird angekreidet Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen hatte dem...