Schlagwort: Bundespolizei

Nach Unfall mit Rindern auf Bahngleis bei Spieka: Landwirt trifft keine Schuld

Nach dem Zusammenprall von mehreren Rindern mit einer Diesellokomotive auf dem Bahngleis bei Spieka hat die Bundespolizei ihre Ermittlungen abgeschlossen. Ein schuldhaftes oder fahrlässiges Verhalten des Landwirts scheint demnach wohl nicht vorzuliegen. Polizeisprecher: Zaunanlage entsprach dem Standard „Die Zaunanlage entsprach dem Standard, Futter und Wasser waren ausreichend vorhanden“,...

Bremen: Schwarzfahrer kommt direkt ins Gefängnis

Bundespolizisten haben am Dienstag nach eigenen Angaben einen 54-jährigen Schwarzfahrer im Bremer Hauptbahnhof verhaftet. Der Mann war in einem Regionalexpress aus Hannover kommend ohne Fahrschein unterwegs. Doch für den 54-Jährigen kam es noch schlimmer. Haftbefehl liegt vor Denn bei der Bundespolizei war der Mann bereits mit 148 Delikten...

Hamburg: Erneuter Schlag zur Bekämpfung der organisierten Schleusungskriminalität

Die Bundespolizei Hamburg hat am heutigen Donnerstag einen Haftbefehl und fünf Durchsuchungsbeschlüsse in Hamburg vollstreckt. Am Einsatz waren 100 Beamte beteiligt. Unterstützt wurden sie von mehreren Einsatzzügen der Bundesbereitschaftspolizei Ratzeburg.  Verdacht auf Einschleusung Der Einsatz richtete sich gegen eine deutsch-ghanaische Tätergruppierung. Es besteht der Verdacht der gewerbsmäßigen Einschleusung...

Cappel: Unbekannte legen Bahnübergang lahm

Gefährliche Aktion am Bahnübergang:  Gleich zweimal haben unbekannte Täter Schäden an der Wurster Nordseküste verursacht. Sie legten laut Bundespolizei ein Kabel, das die Halbschranken und die Rotlichtanlage bei Cappel steuert, auf die Schienen der eingleisigen Strecke zwischen Cuxhaven und Bremerhaven. Die Kabel wurden von durchfahrenden Zügen der EVB...