Schlagwort: Bunker

Bremerhaven: Rätsel um Bunker scheint geklärt

Das Rätsel um eine Betonplatte auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne in Bremerhaven (heute Havenhostel-Gelände) scheint geklärt. Ein Zeitzeuge sagt, dass es dort nie einen Erdbunker gegeben hat. Decke eines Erdbunkers? Entdeckt worden war der Betonklotz im Boden bei Sondierungsarbeiten des Kampfmittelräumdienstes. Bisher wurde davon ausgegangen, dass es...

Bremerhaven: Rätsel um Erdbunker noch nicht gelöst

Das Rätsel um den entdeckten Erdbunker in Bremerhaven ist noch nicht geklärt. Auch Zeitzeugen konnten bisher nicht helfen. Zeitzeugen: Kein sichtbarer Bunkereingang „Es haben sich eine ganze Reihe gemeldet, aber nähere Informationen über Aussehen und Nutzung des Bunkers haben wir leider nicht erhalten“, sagt Projektentwickler Jens Grotelüschen. Fest stehe...

Bremerhaven: Dieses Haus entsteht auf einem Bunker

Seit einigen Wochen wird an dem Bunker am Leher Tor (hinter dem Hotel „Adena“) in Bremerhaven-Mitte gebaut. Dort soll ein innovatives Einfamilienhaus enstehen.  Komplex bereits 2014 entworfen Auf dem Dach des Luftschutzbunkers lässt Bauingenieur Klaus Kanngeter ein zweigeschossiges Wohnhaus mit 125 Quadratmetern Wohnfläche, Dachterrasse und Fahrstuhl errichten. Kanngeter...

Verlassener Bunker sorgt bei Anwohnern für Unmut

Ein Splitterbunker Baujahr 1943 sorgt im Kleingartengebiet Twischkamp/Eckernfeld für Unmut. Denn das Kriegsrelikt ist ruinös, voller Scherben, Bruch und Unrat. Dennoch tummeln sich dort oft die Kinder aus der Nachbarschaft.  Warum die Stadt das nicht verhindere, fragen Laubenpieper ringsum. Ruine steht seit 20 Jahren leer Eigentümer des rund 6×18...

Bunker in St. Pauli: Grüne Pyramide für den Kiez?

Jetzt gilt’s: Heute will die Bezirksversammlung Hamburg-Mitte endgültig über die umstrittene Aufstockung samt Begrünung des Feldstraßenbunkers entscheiden. Der Ausgang der Abstimmung gilt als offen. Es geht um eines der bemerkenswertesten Bauvorhaben in der Stadt, wenn nicht deutschlandweit. Die wesentlichen Fakten vor dem Showdown im Überblick: Bunker-Pächter Thomas Matzen möchte...

Marie-von-Seggern-Heim wird abgerissen

Der ruinöse Altbau des Marie-von-Seggern-Heimes wird endlich abgerissen. Der Eigentümer der historischen Immobilie im Eckernfeld möchte dort  ein neues Pflegezentrum für Demenz-Kranke bauen. Noch fehlt dafür die Zustimmung der Baubehörde.  Luftschutzbunker bleibt stehen Der Hochbunker, der an das historische Gebäude 1940 angebaut worden ist, muss allerdings stehen bleiben, erklärt...