Schlagwort: Deichbau

Sturmflut-Experte in der Wesermarsch: Vorräte für Katastrophenfall anlegen

Inwieweit die Wesermarsch vor Sturmfluten gewappnet ist und welche Auswirkungen besonders der Klimawandel auf die Deiche hat, thematisierte der Hochwasserschutztes am Samstag an der Küstenschutzhalle in Augustgroden. Die Jade-Hochschule und regionale Partner informierten rund um den Katastrophenschutz. Eins betonten alle Akteure wiederholt: „Wer an der Küste lebt, muss vorbereitet...

Der Seedeich in Bremerhaven wird breiter

Auf einer Länge von 950 Metern erhält der nördliche Seedeich  in Bremerhaven ein neues Profil. Der Deich wird zur Weser hin breiter, damit die Wellen sich totlaufen können. Für die Mathematiker: Die bisherige Neigung von 1:3 wird flacher (1:6). An der Höhe wird sich nichts ändern. Baukosten: rund...

Der Seedeich in Bremerhaven wird verstärkt

Am Seedeich  in Bremerhaven wird mächtig gebaggert. Der Grund: Der Deich muss verstärkt werden, damit er auch künftig dem „Blanken Hans“ trotzen kann. Zwei Bauabschnitte am Deich An den Schwachpunkten der 22 Kilometer langen Deichverteidigungslinie wird bereits gearbeitet. Der Seedeich wird in zwei Bauabschnitten zukunftsfähig gemacht. Er wird nicht...

Der Deich an der Wurster Nordseeküste ist sicher

Bei der diesjährigen Frühjahrsdeichschau stellten die Verantwortlichen von Landkreis und Deichverband dem Deich an der Wurster Nordseeküste ein gutes Zeugnis aus.  „Insgesamt ist der Deich in einem guten Zustand, wir konnten nur kleine Mängel feststellen“, sagte Andreas Lesch, Leiter des Amtes für Wasser und Abfallwirtschaft beim Landkreis. Ein...