Schlagwort: Deichbrand

Deichbrand-Festival: Partner Aldi zieht Bilanz

Nach der erfolgreichen Premiere beim Deichbrand-Festival im vergangenen Jahr zieht Aldi Nord in diesem Jahr erneut eine Erfolgsbilanz. Dabei lässt sich das Unternehmen selbst feiern wie einen Rockstar.  Party im Disco-Kühlschrank Dabei will der Discounter nicht nur möglichst viel verkaufen, sondern auch im Unterhaltungssektor punkten: So war in...

Tote auf Deichbrand: Obduktionsergebnis steht fest

Nach dem Tod einer 26-Jährigen auf dem Deichbrand-Festival in Wanhöden steht nun das Obduktionsergebnis fest. Ermittlungen bestätigt Nach Angaben von Polizeisprecherin Anke Rieken wurde der Leichnam der Frau am Dienstag in einer Cuxhavener Klinik obduziert. Das Ergebnis hat die bisherigen polizeilichen Ermittlungen bestätigt, wonach keine Hinweise auf Fremdverschulden...

Dramatischer Einsatz auf dem Deichbrand: Rettungskräfte retten Mann (30)

Neben dem tragischen Todesfall einer 26-jährigen Deichbrandbesucherin am Sonntagmorgen soll es auf dem Festivalgelände in Wanhöden am Wochenende zu einem weiteren dramatischen Einsatz für die Rettungskräfte gekommen sein.  Illegale Substanzen Die Polizei in Cuxhaven bestätigte, dass ein 30 Jahre alter Festivalbesucher erfolgreich wiederbelebt werden konnte. Anders als bei...

Johanniter verzeichnen weniger Hilfeleistungen beim Deichbrand

Mit 700 ehrenamtlichen Helfern waren die Johanniter beim Deichbrand 2019 in Wanhöden vertreten. Sie halfen in 3045 Fällen. „Die Zahl der Behandlungen ist geringer als im vergangenen Jahr“, berichtet Thorsten Ernst, Einsatzleiter der Johanniter. 129 Besucher kommen ins Krankenhaus Nach Angaben der Johanniter mussten 1900 Bagatellen wie kleine Schnittwunden...

Weniger Straftaten auf dem Deichbrand 2019

Die Polizei ist zufrieden: Von Mittwoch bis Sonntag feierten auf dem Deichbrand-Festival 2019 in Wanhöden mehr als 50.000 Fans ausgelassen und friedlich miteinander – wie aus den Vorjahren gewohnt. Weniger Straftaten Im Verlauf des Festivals hat die Polizei bis Sonntagmittag rund 100 Straftaten registriert. Das sind 50 weniger...