Schlagwort: Denkmalschutz

Bahnhof Lehe: Sanierung kommt nicht in Fahrt

Wann kommt der Zug endlich ins Rollen? Das fragen sich Bremerhavener beim täglichen Anblick des verwahrlosten historischen Bahnhofs Lehe. Ein privater Investor hatte zwar das Gebäude Mitte 2018 gekauft und versprochen, zu sanieren und zu vermieten. Doch der heruntergekommene Zustand dauert an. Privatinvestor rettet Gebäude Der Geschäftsmann aus...

Der Leher Bahnhof in Bremerhaven ist verkauft

Seit fast drei Jahren versuchten Gläubigerbank und Makler, das stillgelegte Leher Bahnhofsgebäude in Bremerhaven an einen Investor zu verkaufen. Jetzt hat es geklappt. Klaus Sabah aus Bremen will das Leher Juwel sanieren und vermieten. Für den Bahnhof acht andere Gebäude verkauft Acht andere Objekte hat der 57-Jährige verkauft, um...

Imbiss auf dem Rodenkircher Marktplatz in griechischer Hand

Die Gemeinde Stadland hat für den unter Denkmalschutz stehenden Imbiss-Pavillon auf dem Rodenkircher Marktplatz einen neuen Pächter gefunden. Kosta Papageorgiou wird dort ab März Bratwurst, Burger, Pommes und griechische Spezialitäten anbieten.  Kosta ist in Rodenkirchen eine Institution Der Gastronom ist in Rodenkirchen kein Unbekannter. Er führte von 1995...