Schlagwort: Deutsches Schifffahrtsmuseum

Nach dem Brand: So sieht es auf der „Seuten Deern“ in Bremerhaven aus

Die Staatsanwaltschaft hat die „Seute Deern“ im Bremerhavener Museumshafen freigegeben: Für die Mitarbeiter des Deutschen Schifffahrtsmuseums (DSM) und Restaurantbetreiber Jens Schmidt beginnt das große Aufräumen. Schiffsmodelle abgeholt Das „Kulturgut“, also die kleinen Schiffsmodelle und andere Ausstellungsstücke, haben Mitarbeiter des DSM am Mittwoch aus dem Bauch des Schiffes geholt....

Bremerhaven: Schifffahrtsmuseum bekommt neue Sonderausstellung

Das Deutsche Schifffartsmuseum (DSM) will ab Mai eine Virtual-Reality-Sonderausstellung starten. Zu sehen sein wird eine 35 Meter große Installation der „Polarstern“ im Bangert-Bau. Der Clou: Die „Polarstern“ wird per Virtual-Reality-Brillen für die Besucher erlebbar.  Realität und Virtualität vermischen sich Den Besuchern wird ein dreidimensionales Modell des Forschungsschiffes geboten...