Schlagwort: Deutsches Schifffahrtsmuseum

Bremerhaven: DSM-Ausstellung zeigt Folgen des Klimawandels

Die Verletzlichkeit des Meeres steht im Fokus der Ausstellung „Sea Changes – Welt und Meer im Wandel“, die von diesem Samstag an im Deutschen Schifffahrtsmuseum in Bremerhaven zu sehen ist. Klima- und Meereswandel seien unmittelbar miteinander verbunden, sagte Museumssprecher Thomas Joppig. Wechselwirkungen zwischen Mensch und Meer Demnach erzählt...

Marode Museumsflotte in Bremerhaven: Strafantrag wird geprüft

Die Strafanzeige wegen „gemeinschädlicher Sachbeschädigung“ gegen die aktuelle Leitung des Deutschen Schifffahrtsmuseums (DSM) und ihre Rechtsvorgänger ist bei der Staatsanwaltschaft Bremen, Zweigstelle Bremerhaven, eingegangen. Prüfung läuft Das bestätigte am Mittwoch auf Nachfrage der NORDSEE-ZEITUNG Oberstaatsanwalt Oliver Constien. „Wir prüfen jetzt zunächst, ob es zureichend tatsächliche Anhaltspunkte für ein...

Museumsflotte in Bremerhaven in traurigem Zustand

Der Zustand der Museumsflotte des Deutschen Schifffahrtsmuseums in Bremerhaven ist traurig. Feuerschiff seit 2007 dicht „Wegen Reparaturarbeiten Schiff vorübergehend geschlossen“ steht auf einem gelben Schild am Eingang zum Feuerschiff „Elbe 3“. Das Schild hängt dort mindestens seit 2007. In Eigenregie machte sich das Museum an die Restaurierung des...