Schlagwort: Einbrüche

Bremerhaven: Immer mehr Einbrüche in Speckenbüttel

Der Bremerhavener Ortsteil Speckenbüttel ist die Einbruchshochburg aller 23 Ortsteile. Bei einem Ehepaar schauten Einbrecher bereits dreimal vorbei. Speckenbüttel ist Einbruchshochburg Von 186 Wohnungseinbrüchen im ersten Halbjahr wird Polizeidirektor Harry Götze am Mittwoch im Ausschuss für öffentliche Sicherheit berichten. Aber auch davon, dass die Streifenwagen zu jeder achten Tat...

Cuxland: Kriminalität auf einem Rekord-Tief

Die Cuxländer Bürger können ruhig schlafen: Die Zahl der Straftaten in der Region ist weiter rückläufig. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 9775 Fälle registriert, das sind 629 weniger, als noch im Vorjahr. Damit erreicht die Kriminalität im Cuxland ein Rekord-Tief. Polizeichef Kliem: Leben im Cuxland ist sicherer geworden...

Kriminalstatistik: Die Gewalt nimmt deutlich zu

Die Kriminalität in Niedersachsen und insbesondere die Einbruchszahlen in Bremerhaven gehen zurück. Doch die Gewalt steigt, beweist die aktuelle Kriminalstatistik. Leichter Rückgang der Straftaten Insgesamt registrierte die Polizei in Niedersachsen im vergangenen Jahr 561.963 Straftaten. Das ist ein Rückgang von 1,14 Prozent gegenüber 2015. Auch die Zahl der...

Einbrüche um ein Drittel gesunken

Die Zahl der Einbrüche in Bremerhaven ist um ein Drittel gesunken. Die Polizei zählte von Januar bis Ende Oktober 338 Wohnungseinbrüche. Einbrüche: Bürger sind aufmerksamer „Ein dickes Lob an die Bürger“, sagt Bremerhavens Polizeichef Harry Götze. „Es macht sich bemerkbar, dass sie mehr in Einbruchschutz investiert haben.“ Einbruchsradar...