Schlagwort: Erlebnis Bremerhaven

Übernachtungsaktion: Das denken Bremer über „Fishtown“

Bremerhaven haftet in der Landeshauptstadt oft noch ein „Schmuddelimage“ an, glaubt Raymond Kiesbye, Geschäftsführer der „Erlebnis Bremerhaven“. Deshalb haben sie bei der Aktion „Unsere Stadt, euer Wochenende“ Bremer zu vergünstigen Preisen in die Seestadt gelockt. Und siehe da: Sie halten Bremerhaven keineswegs für „schmuddelig“.  Sonnenuntergänge am Deich locken...

Tourismuschef droht die Abmahnung

Bremerhavens Tourismuschef Raymond Kiesbye droht die Abmahnung. Die CDU ist verärgert über sein Gebaren als Geschäftsführer. Weil er ohne Genehmigung des Aufsichtsrats zusätzliches Personal eingestellt hat, fordert die CDU nun den Schuss vor den Bug. Das könnte für Kiesbye gefährlich werden. Nach der Abmahnung könnte ihm bei weiteren Verfehlungen die...

Pokémon: Monsterjagd mit dem Bus

Mit Sonderbussen sind rund 40 Pokémon-Fans am Sonntag auf Monsterjagd gefahren. Die Erlebnis Bremerhaven hatte zu der speziellen Pokémon-Tour eingeladen. „Wir klappern mit den Bussen die Arenen in der Stadt ab“, sagt Valentin Meyer von der Erlebnis Bremerhaven. Er ist selbst Pokémon-Fan und hatte die Idee zu der seines...

Völlig verrückt: Mit dem Sonderbus auf Pokémon-Jagd

Jetzt wird es richtig verrückt. Pokémon-Fans können sich am Wochenende in Bremerhaven mit dem Bus auf die Jagd nach den digitalen Monstern machen. Die Tourismusgesellschaft Erlebnis Bremerhaven bietet am Sonntag spezielle Touren mit Sonderbussen zu den „Arenen“ in der Seestadt an. Nebenbei sollen die Pokémon-Fans die Sehenswürdigkeiten entdecken Damit kommt die...

So geht’s weiter mit dem Seestadtfest

Mit einer Reihe von Nachbesserungen will die Erlebnis Bremerhaven das Seestadtfest 2017 noch größer, schöner und besser machen. Ziel Nummer eins: Durch eine gezielte Vermarktung sollen noch mehr Touristen aus allen Teilen Deutschlands für das maritime Großereignis Ende Mai 2017 gewonnen werden, die möglichst mehrere Tage in der...

Mehr Fischkopf für Bremerhaven

Wie wirbt man für einen Tourismusstandort an der Nordseeküste? Mit Strandkorb und Wattenmeer und Sonnenuntergang? Die Touristikexperten der Erlebnis Bremerhaven gehen einen anderen Weg. Und bekommen genau die Währung, die sie sich Werbende erhoffen: Aufmerksamkeit. Mit dem ungewöhnlichen Motiv einer russischen Fotografin werben die Touristiker für die Vorzüge...