Schlagwort: FBG

Asbest-Skandal im Fischereihafen: Staatsanwaltschaft hat Anklage erhoben

50 Mitarbeiter der Fischereihafen-Betriebsgesellschaft (FBG) haben vor zwei Jahren in Bremerhaven ohne Schutzmaßnahmen in einem mit Asbest verseuchten Gebäude gearbeitet. Die Staatsanwaltschaft hat jetzt Anklage gegen zwei Projektleiter erhoben.  War es fahrlässige Körperverletzung? Der Vorwurf: Fahrlässige Körperverletzung und unerlaubter Umgang mit gefährlichen Abfallstoffen. Nach langer Ermittlungsarbeit hat die...

Es wird langsam eng im Fischereihafen

Das Gewerbegebiet Fischereihafen gelangt so langsam an die Grenze seiner Kapazitäten. „Derzeit sind 90 Prozent der Flächen und Gebäude vermietet“, sagt Sebastian Gregorius von der Abteilung für Marketing und Organisation der Fischereihafen-Betriebsgesellschaft (FBG). Ein paar kleine Erweiterungsflächen stehen aber noch zur Verfügung. In jüngster Zeit gibt es einen...

Asbestvorfall: Polizei durchsucht Räume der FBG

Die Polizei hat die Geschäftsräume der Fischereihafen-Betriegsgesellschaft (FBG) durchsucht. Es geht um den Asbestvorfall, bei dem mehrere FBG-Mitarbeiter bei der Sanierung ungeschützt mit der lebensgefährlichen Faser in Kontakt gekommen waren. Suche nach Unterlagen Die Beamten waren im Auftrag der Staatsanwaltschaft in den Geschäftsräumen. Sie suchten nach Unterlagen, in...