Schlagwort: Fleisch

Diese Nordenhamerin sorgt für fleischlose Alternativen

Den Wandel vom reinen Fleischverarbeiter hin zum Hersteller vegetarischer Alternativen hat die Nordenhamerin Rabea Renken eng begleitet. Sie ist bei der Rügenwalder Mühle mittlerweile für die Unternehmensentwicklung zuständig. Der Lebensmittelhersteller ist Marktführer im fleischfreien Segment. Erstes Innovationsprodukt Zu Beginn ihrer Laufbahn bei der Rügenwalder Mühle war Rabea Renken...

Frische Fracht im Morgengrauen

Es ist dunkel. Das Gewerbegebiet Am Grollhamm liegt im Tiefschlaf. Dann – ein leises Rumpeln in der Nacht. Lieferwagen rollen langsam an die Rampen des Feddersen-Betriebsge­bäudes. Im nächtlichen Dunst sind die bunten Aufschriften kaum zu erkennen. Graue Eminenzen. Wie von Zauberhand heben sich Hecktüren, und dann ist es...

Im wahrsten Sinne: In Wilstedt geht es um die Wurst

Der Heimatverein Wilstedt hat am Samstag ein Schlachtfest veranstaltet. Dabei ging es vor allem darum, den Jüngeren Wissen über die Wurstherstellung zu vermitteln. Blick über die Schulter Wissen bewahren und Erinnerungen lebendig halten, lautete das Ziel der Veranstaltung. Viele ältere Mitglieder sind mit Hausschlachtungen groß geworden. Doch jüngere haben...

Wiesenhof investiert in Kunst-Fleisch aus der Petrischale

Kommt das Fleisch bald aus der Petrischale auf den Tisch? Geflügelproduzent Wiesenhof investiert in das israelische Start-up Supermeat. Wiesenhof steigt bei Supermeat ein Der unter dem Namen Wiesenhof bekannte deutsche Geflügelfleischmarktführer PHW steigt in die Entwicklung von künstlich hergestelltem Fleisch ein. An dem israelischen Start-up Supermeat habe sein...

Tipps für wahre Grillmeister: Von Bier bis Marinade

Wokeinsatz, Pizzastein oder Thermometer-App fürs Handy: Zum Start in die Grillsaison 2017 kommt allerlei Zubehör in die Läden. Außerdem haben wir wertvolle Grill-Tipps für Euch. Der Trend geht zum Zweitgrill „Das Zubehörgeschäft wird immer wichtiger“, stellt Christian Lerch vom Kölner Handelsforschungsinstitut IFH fest. Seitdem viele Haushalte bereits mit...

Häftlinge in Celle klauen Fleisch aus der Knast-Küche

Acht Häftlinge des Hochsicherheitsgefängnisses Celle sollen Fleisch aus der Knast-Küche für sich persönlich abgezweigt haben und müssen sich deswegen wohl bald vor Gericht verantworten. Ein Mitarbeiter des Gefängnisses soll dabei geholfen haben. 46 Kilogramm Fleisch geklaut „Sie sollen überwiegend Schweinefleisch portioniert, zu Bratwürstchen und Mettenden weiterverarbeitet und in...

Agrarminister will Fleischnamen für Veggie-Produkte verbieten

Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) will Fleischbezeichnungen für vegetarische und vegane Lebensmittel in Zukunft verbieten. Begriffe wie „vegetarisches Schnitzel“ oder „vegane Currywurst“ seien „komplett irreführend und verunsichern die Verbraucher“, sagte Schmidt der „Bild“-Zeitung. „Ich setze mich dafür ein, dass sie im Sinne einer klaren Verbraucherkennzeichnung verboten werden.“ Agrarminister Schmidt:...