Schlagwort: Flüchtling

Schiffdorf: Lehrerin soll 5000 Euro zahlen

Weil sie sich den Zivilbeamten in den Weg stellte, um die Festnahme eines sudanesischen Flüchtlings in der Max–Eyth–Schule in Schiffdorf zu verhindern, soll eine Lehrerin jetzt 5000 Euro zahlen. Das Amtsgericht Geestland erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stade einen Strafbefehl wegen „Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte“. Vorfall im März Der...

Cuxhaven: Wachhund beißt Flüchtling

Ein Flüchtling aus Albanien ist in der vergangenen Woche in Cuxhaven von einem Wachhund gebissen worden. Der 24-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Der Hund gehörte zu einem zivilen Wachmann und lief auf dem Hafengelände frei herum. Das bestätigte die Polizei auf Anfrage der Cuxhavener Nachrichten.  Hohe Metallzäune Warum der...

Bundesamt überprüft 18.000 Asyl-Entscheidungen in Bremen

In der Affäre um mutmaßlich manipulierte Asylentscheidungen überprüft das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) rund 18.000 Entscheidungen seiner Bremer Außenstelle. Es handele sich dabei um alle positiven Entscheidung seit dem Jahr 2000, sagte Bamf-Chefin Jutta Cordt am Freitag in Berlin. Diese Prüfung soll rund drei Monate dauern,...

Burgwedel: Frau (24) liegt nach Messerattacke immer noch im künstlichen Koma

Der Gesundheitszustand der bei einer Messerattacke lebensgefährlich verletzten 24-Jährigen ist unverändert kritisch. Die junge Frau liege weiterhin im künstlichen Koma, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Hannover, Thomas Klinge, am Dienstag. Neue Details über die Hintergründe der Attacke in Burgwedel konnte er nicht nennen. Messerattacke nach Rangelei Die 24-Jährige...