Schlagwort: Gemeinderat

Trotz Bedenken der Bürger: Rat für Industriegebiet „Wulfheide“ Wulsbüttel

Mit deutlicher Mehrheit stimmte der Rat der Gemeinde Hagen für die Errichtung des Industriegebiets „Wulfheide“ Wulsbüttel. Damit kann Betonschutt in das bisher für Sandabbau zugelassene Gewerbegebiet verbracht werden. Recycling-Anlage und Betonwerk Die Ratsmitglieder haben damit die Voraussetzungen geschaffen, dass die Wulsbütteler Sandgesellschaft (WSG) dort die Recyclinganlage für Bauschutt...

Ostereistedt: Gemeinderat sagt jetzt Ja zum Riesen-Ei

Ostereistedt bekommt einen Hingucker: das „Ovum“. Dabei handelt es sich um ein rund fünf Meter hohes Riesen-Ei, gestaltet vom Bremer Künstler Armin Kölbli. Der Gemeinderat hat sich mehrheitlich dafür entschieden, das Kunstobjekt im Hanni-Hase-Dorf aufzustellen.   „Ovum“ kommt nach Ostereistedt Der international renommierte Kreative hat bereits Kunstprojekte in symbolträchtigen...

Brake: Bebauung des Fasting-Geländes rückt näher

Die Bebauung des sogenannten Fasting-Geländes an der Ecke B212/Weserstraße in Brake rückt näher. Der Bauausschuss hat die Bauleitplanung dafür bei einer Enthaltung der Grünen abgesegnet. Am Donnerstag wird der Rat darüber entscheiden. Die neue Gewerbefläche hat auch Auswirkungen auf die Weserstraßen-Sanierung. Vorhaben sorgte für Ärger Wo heute grüne...

Rhade: Besondere Bäume sollen Naturdenkmäler sein

Eine 30 Meter hohe Eiche, in die der Blitz eingeschlagen hat, möchte der Landkreis Rotenburg in Rhade als Naturdenkmal ausweisen. Der Baum hat einen etwa drei Meter langen Riss, der gut verheilt ist. „Schützenswert“, findet der Landkreis.   Schön gewachsene Eiche in Rhade Die genannte Eiche steht an der...

Neue Hoffnung für die Seefelder Mühle

Mit einer „Trauer“-Demo kämpften vor der jüngsten Stadlander Gemeinderatssitzung rund 50 Personen für einen höheren Zuschuss für die Seefelder Mühle. Mit einem keinen Teilerfolg: Die Gemeinde Stadland und der Mühlenverein einigten sich, Gespräche über die Zukunft der Mühle zu führen. Zuschuss für Personalkosten Die Demo hatte Regina Hartmann...

Stadland: Gemeinderat kippt Windpark-Beschluss

Der Gemeinderat Stadland hat am Donnerstagabend zwei richtungsweisende Entscheidungen zum Thema Windkraft gefällt: In Alserwurp wird kein Windpark gebaut, aber dafür dürfen in Rodenkircherwurp fünf Altanlagen durch neue ersetzt werden. Rolle Rückwärts der Ratsmitglieder Der Rat macht damit eine Rolle rückwärts und kippte einen Beschluss vom 25. Oktober...

Gemeinde Kirchtimke will aus Weide Bauland machen

Die Gemeinde Kirchtimke könnte sich zwei Probleme gleichzeitig vom Hals schaffen: die Erschließung eines Baugebietes und den Bau einen Feuerwehrhauses. Allerdings ist von dem Plan nicht jeder begeistert. Die Verhandlungen beginnen bald Der Rat hat eine Fläche im Blick, auf der rund 15 Bauplätze entstehen könnten. Die Weide...