Schlagwort: Gesundheit

Cuxland: Trüben Keime den Badespaß?

Kurz vor dem Start in die Badesaison haben zu hohe Keimbelastungen in Gewässern im Kreis die Vorfreude getrübt. An gleich elf Stellen hat das Gesundheitsamt zu hohe Werte an Fäkalkeimen gemessen. Vermutlich ist der Starkregen Anfang Mai schuld, der unter anderem Gülle ins Wasser gespült hat.  Zu viele Kolibakterien...

Oldenburger Chor singt gegen Lungenkrankheiten an

Jeden Donnerstag treffen sich die Sänger von „Chorpidus“ in der Cafeteria des Pius-Hospitals Oldenburg. Dabei handelt es sich um einen offenen Chor für Menschen mit und ohne Lungenerkrankungen, der vor gut zwei Jahren  ins Leben gerufen wurde. Mehr als 100 Sängerinnen und Sänger Die Idee für „Chorpidus“ hatten Prof....

Norovirus: Händewaschen ist das A und O

Winter ist Norovirus-Zeit – auch im Landkreis Cuxhaven: Weil im Cuxland aktuell die Zahl der Krankheitsfälle steigt, informiert das Gesundheitsamt des Landkreises, wie man sich bei einer Erkrankung verhalten sollte, wer besonders gefährdet ist und wie man sich selbst vor einer Ansteckung schützen kann. Der Norovirus wird leicht...

Leicht und lecker: Welches Essen nach den Feiertagen gut tut

von Katja Wallrafen An den Weihnachtsfeiertagen essen die meisten traditionell schwere Kost: Fleischlastige Gerichte, fette Soßen und kalorienreiche Desserts. Auch die Kaffeetafel mit Klassikern wie Frankfurter Kranz oder Schwarzwälder Kirschtorte ist reichhaltig. In der Zeit danach wird es vielen Menschen dann aber zu viel – sie fühlen sich...

Nordenham droht Ärztemangel – doch es gibt gute Ideen

Der Stadt Nordenham und der nördlichen Wesermarsch droht in wenigen Jahren ein dramatischer Ärztemangel. Diese Situation war allen Teilnehmern der Podiumsdiskussion über die Zukunft der Gesundheitsversorgung in der Nordenhamer Jahnhalle bewusst. Doch neben aller Katastrophenszenarien gibt es auch gute Lösungsansätze. Ärzteschaft ist überaltert „In Nordenham und Butjadingen gibt...