Schlagwort: Gnarrenburg

Gnarrenburg: Archäologen zeigen Verkehrswege durchs Moor

Auf der Suche nach alten Moorpfaden ist die Rotenburger Kreisarchäologie fündig geworden. Wer die bis zu 4500 Jahre alten Verkehrswege durchs Moor besichtigen möchte, kann dies am Mittwoch, 11. September, von 16 bis 18 Uhr tun. Und zwar direkt am Grabungsort zwischen Gnarrenburg und Karlshöfenerberg.  Letzte Chance bei...

19-Jähriger prallt mit Auto gegen eine Hauswand und stirbt

Ein 19-jähriger Gnarrenburger ist am Sonntagmorgen bei Fahrendorf mit seinem Auto gegen eine Hauswand geprallt und an seinen Verletzungen gestorben. Zu schnell unterwegs Der Gnarrenburger befuhr gegen 4 Uhr die Kreisstraße 102 aus Gnarrenburg kommend in Richtung Bremervörde. Innerhalb eines auf Tempo 70 beschränkten Bereichs verlor der Fahranfänger beim Überfahren einer Bodenwelle die Kontrolle...

Gnarrenburg: Unbekannte fällen illegal 23 Bäume

Zahlreiche Bäume haben Unbekannte in der zurückliegenden Woche bei Gnarrenburg gefällt. Die Taten ereigneten sich laut Polizei linksseitig der Bremervörder Straße am Ortseingang aus Richtung Gnarrenburg kommend. Das Holz haben die Täter anschließend zum Abtransport bereitgelegt. Holz wurde nicht abtransportiert Zwischen dem 8. und dem 15. Januar sägten...

Gnarrenburg ist erneut Anziehungspunkt für Wohnmobilisten

Für viele Menschen gehört diese Veranstaltung zum Jahreswechsel einfach dazu: Die Rede ist vom großen Wohnmobiltreffen, das vom Touristikverein Gnarrenburg in diesem Jahr zum 24. Mal veranstaltet wird. Der Vorsitzende Ulrich Hartmann begrüßte am Freitagabend im Festsaal in Gnarrenburg rund 180 Teilnehmer. Weiteste Anreise So hatten die Gäste...

Kaputte Moorstraßen: Rotenburg denkt über Notgeld nach

Wenn mal wieder eine Moorstraße absackt, sollen die Gemeinden schnell handeln können. Der Landkreis Rotenburg denkt dafür über eine Art Notgeld nach. Bangen vor dem Winter Wellige Fahrbahnen, tiefe Löcher: Der trockene Sommer hat insbesondere den Moorstraßen zugesetzt. Der Zustand dürfte sich im Winter weiter verschlechtern, befürchten Experten....

Archäologen finden in Karlshöfen Teil eines Moorwegs

Jahrtausende alte Spuren der Zivilisation haben Archäologen in Karlshöfen freigelegt. Menschen hatten dort einst mit Bohlen einen Weg im Moor gelegt. Einige davon wurden geborgen und erst einmal nach Rotenburg gebracht. Später sollen sie im Bachmann-Museum ausgestellt werden. Bedeutender Fund Kreisarchäologe Dr. Stefan Hesse spricht von einem überregional...

Gnarrenburg: Wohnwagen steht nachts auf den Gleisen

Das hätte ein schlimmes Ende nehmen können: Wie die Bremervörder Zeitung berichtet, haben Unbekannte in der Nacht zum Sonntag einen Wohnwagen auf den unbeschrankten Bahnübergang an der Ziegeleistraße im Brilliter Ortsteil Osterwede geschoben und mitten auf den Gleisen stehen lassen. Moorexpress ist dort unterwegs Passanten war das Gefährt dort...

Graffiti-Schmiererei auf frisch sanierter Schule in Gnarrenburg

Mit Millionenaufwand hat die Gemeinde Gnarrenburg die Oste-Hamme-Schule saniert, für Barrierefreiheit gesorgt, für energetisch optimierte Fassaden. Doch die Freude über das neue, freundliche Erscheinungsbild währt nicht lange: Ein Graffiti-Sprayer hat heftig zugeschlagen. 500 Euro Belohnung Wie die Bremervörder Zeitung berichtet, gibt es allein am Hauptgebäude Schäden von über...