Schlagwort: Grundschule

Tarmstedt: Projekt soll Schüler stark machen

„Ubuntu – gemeinsam sind wir stark“: So heißt ein Projekt, das seit Montag an der Grundschule Tarmstedt stattfindet. Zwei Tage lang lernen die Schüler, wie sie Ungerechtigkeit erkennen und was sie dagegen machen können. Jeder Einzelne ist wichtig Schüler des vierten Jahrgangs beschäftigen sich  mit Themen wie Zusammenhalt,...

Nordenham: Einbruch in die Grundschule Atens

Bislang unbekannte Täter sind in die Grundschule Atens in der Lübbenstraße in Nordenham eingebrochen. Sie verschafften sich zwischen Mittwoch, 24. April, um 16 Uhr und Donnerstag, 25. April, 7 Uhr Zutritt zum Schulgebäude. Gewaltsam ein Fenster geöffnet Die unbekannten Täter gelangten durch ein gewaltsam geöffnetes Fenster in das Gebäude,...

Situation vor Schule in Bramstedt wird entschärft

Wildes Parken, zu schnelles Fahren: Der Verkehr vor der Bramstedter Grundschule ist tückisch. Vor allem morgens und mittags, wenn Eltern ihre Kinder zu Schulbeginn dort absetzen oder abholen. Nun wurde offenbar eine erste Lösung gefunden, um die Situation zu verbessern. Bushaltestelle an neuem Standort Bürgermeister Andreas Wittenberg, Polizei...

Grundschüler in Wremen bekommen neuen Pausenhof

Die Schüler der Tjede-Peckes-Grundschule in Wremen bekommen einen neuen Pausenhof. Die Bauarbeiter haben mit dem Bolzplatz und dem Schulhof begonnen. Kosten: rund 1,6 Millionen Euro. Riesiger Erdberg aufgetürmt Einen riesigen Erdberg hat das beauftragte Unternehmen Sweco bereits neben der Schule aufgetürmt. Das Material wurde von einem Teil des...

Sittensen: „Sportfreundliche Schule“ ausgezeichnet

Die Grundschule Sittensen legt viel Wert auf Bewegung und eine gesunde Ernährung ihrer Schüler. Sie darf sich weiter als „sportfreundliche Schule“ bezeichnen. Jetzt gab es das  Zertifikat vom niedersächsischen Kultusministerium und dem Landessportbund.  Feierstunde in der Turnhalle Tanja Bladauski überreichte als Beauftragte für den Schulsport im Landkreis Rotenburg...

Nach Abriss wird Zevener Schulgelände nicht verkauft

Im neuen Jahr wird der Schulkomplex an der Ecke Lühnenfeld/Kanalstraße verschwinden. Das 17 800 Quadratmeter große Gelände soll dann nicht vermarktet, sondern als Schulerweiterungsfläche vorgehalten werden. Blockheizkraftwerk wird demontiert und versetzt Durch den Abriss des Gebäudes entsteht  eine freie Fläche von rund 17 800 Quadratmetern. Die Turnhallen mit...