Schlagwort: Gymnasium

Eltern kämpfen mit Macht für Oberstufe in Langen

Selten ist eine Kreistagssitzung mit solcher Spannung erwartet worden. Vor allem von den Langener Eltern. Am Mittwoch entscheiden die Politiker darüber, ob ihr Gymnasium eine eigene Oberstufe bekommt. Das Ungewöhnliche dabei: Es ist alles offen. Die schwarz-rot-grün-gelbe Kooperation, die den Kreistag dominiert, konnte sich im Vorfeld nicht wie...

Oberstufe in Langen: Das Warten geht weiter

Die unendliche Geschichte: Noch immer gibt es keine Entscheidung in der Frage nach einer Oberstufe für das Gymnasium Langen. Denn obwohl der Schulausschuss des Kreises am Donnerstag hitzig über das Thema diskutierte – eine Empfehlung wollten die Politiker nicht abgeben.  Mehr als 100 Zuhörer Mehr als 100 Zuhörer...

Nordenhamer Gymnasiasten befragen Bundestagskandidaten

Uninformiert? Uninteressiert? Von wegen. Angehende Abiturienten des Gymnasiums Nordenham konfrontierten Kandidaten für den Bundestag mit Fragen. Die Kreiszeitung Wesermarsch und das Gymnasium hatten die Podiumsdiskussion organisiert. Profis und Neulinge auf dem Podium Dabei präsentierten sich Profis wie Susanne Mittag (SPD), Christian Dürr (FDP) und Björn Thümler (CDU), der Landtagsabgeordneter...

Für die Schulerweiterung müssen Bäume fallen

Das Thema Bäume sorgt in Langen immer wieder für kontroverse Diskussionen. So auch jetzt, wo es um die Erweiterung des Gymnasiums geht. Der Naturschutzverband BUND lehnt die in dem Zusammenhang geplante Rodung eines Teiles des Parks „Friedrichsruh“ strikt ab. Das stößt bei der Stadt Geestland auf wenig Verständnis....