Schlagwort: Herbst

Bremen: Rennradfahrer schwer verletzt

Ein 14–jähriger Rennradfahrer stürzte am Dienstagvormittag in Horn-Lehe. Er zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu.  Kein Helm Laut Polizei fuhr der Jugendliche gegen 8:30 Uhr von der Alexander-Behm-Straße nach rechts in die Ohmstraße. Vermutlich aufgrund von nassem Laub auf der Fahrbahn rutsche er mit seinem Rennrad weg. Der...

Bremerhaven: Was passiert mit all dem Laub?

In Bremerhaven gibt es 9500 Straßenbäume. Hinzu kommen die Bäume in den Parks und auf anderen Grünflächen. Im Herbst verlieren die Laubbäume unter ihnen ihre Blätter. Das weiß jeder. Aber was passiert mit all dem Laub? Zwischen Sträuchern und Bäumen Die Mitarbeiter des Gartenbauamts versuchen, das Laub liegen...

Jetzt ist für Hobbygärtner Pflanzzeit

Herbstzeit ist Pflanzzeit, das weiß jeder Hobbygärtner. Obstbäume haben jetzt Hochkonjunktur. Auch Aprikosen- und Pfirsich können noch gepflanzt werden Das gilt  vor allem frostunempfindliche wie Apfel, Birne, Pflaume, Zwetschge, Mirabelle und Kirsche – und sogar Aprikosen- und Pfirsichgehölze können noch gepflanzt werden. Sie brauchen nur ein wenig Schutz vor...

Bremerhaven: Gartenbauamt im Einsatz für die Bäume

Die Dürre der vergangenen Wochen setzt der Natur zu. Für das Gartenbauamt Bremerhaven ist diese Lage eine Herausforderung. Stadt schickt noch keine Laub-Bläser los Den Laubteppich lässt das Gartenbauamt derzeit liegen. Dafür sind die Mitarbeiter verstärkt mit Freiwilliger Feuerwehr und Technischem Hilfswerk stadtweit unterwegs. 1000 Wassersäcke an großen...

Hort startet in Uthlede nach den Herbstferien

Die Grundschule in Uthlede ist die einzige in der Gemeinde Hagen, die noch kein Betreuungsangebot nach der Schule hat. Das soll sich nach den Herbstferien ändern.  Zwölf Hortplätze für Uthlede Bürgermeister Andreas Wittenberg (parteilos) geht davon aus, dass nach den Herbstferien zwölf Betreuungsplätze in einem angemieteten Haus an...