Schlagwort: Jäger

Stotel: Schilder im Wald warnen vor dem Wolf

Schilder in Stotel (Gemeinde Loxstedt) und umzu sorgen gerade für Aufregung unter den Bürgern. Die Aufschrift: „Wölfe suchen auch in diesem Gebiet nach Beute. Hunde an der kurzen Leine führen. Kinder bitte beaufsichtigen. Die Jagdberechtigten“. „Reine Vorsichtsmaßnahme“ Als reine Vorsichtsmaßnahme beschreibt Lüder Steinberg, von der Jägerschaft Stotel, auf...

Nienburg: Hunde attackieren Schafherde

Wildernde Hunde sind am Donnerstag in Bücken (Landkreis Nienburg) in eine Schafherde eingefallen. Dabei wurden mehrere Tiere getötet. 12 Schafe verletzt und getötet Ein Binnenschiffer hatte am Donnerstagmorgen von seinem Schiff aus den Angriff auf die Schafherde beobachtet und die Polizei alarmiert. Einige Schafe wurden dabei direkt getötet....

Wildschweine richten immer mehr Schaden im Cuxland an

Der landwirtschaftliche Wandel in der Region hat dafür gesorgt, dass der Bestand an Wildschweinen drastisch gewachsen ist, berichtet ein Jäger aus dem Cuxland. Dadurch erhöhten sich auch die Schäden, die das Wild anrichtet. Vielfältige Feldfrüchte „Früher gab es auf den Feldern vielfältige Feldfrüchte – Rotkohl und Grünkohl, Stangenkohl,...

Bremerhaven: Waschbären kommen in die Stadt

Umgeschmissene Mülltonnen, aufgerissene Müllsäcke und Kratzspuren – das können Anzeichen dafür sein, dass in der Nacht ein besonderer Gast auf dem Grundstück zu Besuch war: ein Waschbär. Bis zu 30 Tiere in der Seestadt „Wir haben die Tiere seit etwa drei Jahren in Bremerhaven“, bestätigt Stadtjägermeister Holger Bartels....

Wildschwein besucht Jäger in dessen Garten

Ein Wildschwein hat es sich in Baden-Württemberg ausgerechnet im Gartenschuppen eines Jägers gemütlich gemacht. Tier wartet jetzt im Stall Es habe „keine Anstalten getroffen, diesen wieder zu verlassen“, teilte die Polizei Aalen heute mit. Umziehen musste das Tier am Freitagabend in Stödtlen dann schließlich doch. In einem Schweinestall...