Schlagwort: Katzenkastration

Katzen-Kastration im Cuxland: Tierasyl „Heimatlos“ wartet vergeblich aufs Geld

Das niedersächsische Landwirtschaftsministerium hat 200.000 Euro für die Kastration wildlebender Katzen bereitgestellt. Gereicht hat das Geld nur rund zwei Wochen lang. Beim Tierasyl „Heimatlos“ in Wittstedt ist davon nichts angekommen.  Tierasyl will Land anschreiben Oliver Fröhlich, Vorstandsmitglied des Tierasyl-Vereins, und seine Mitstreiter wollen nun das Land anschreiben, um...