Schlagwort: Kleinensiel

Freude in Kleinensiel: 130 Arbeitsplätze gerettet

Die Rede ist schon jetzt von einer Erfolgsstory: Im Kernkraftwerk Unterweser (KKU) sind durch einen Beschäftigungs-Sicherungsvertrag die Arbeitsplätze aller dort Beschäftigten gerettet worden. Und das, obwohl durch den Rückbau des KKU weniger Aufgaben als früher anfallen. „Sind sehr stolz“ Ausgehandelt wurde der Vertrag von Alfons Reichert, Betriebsratsvorsitzendem der Firma Pond...

Stadland: Geplanter Hundestrand verzögert sich

Der geplante Hundestrand in Kleinensiel (Stadland) lässt auf sich warten. Es gibt aktuell noch reichlich Klärungsbedarf, wie Bürgermeister Klaus Rübesamen sagt. Zuwegung durch Naturschutzgebiet Denn das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) Weser-Jade-Nordsee ist mit den Plänen der Gemeinde so nicht einverstanden, denn der eingezäunte Weg zum Hundestrand würde durch...

Widerstand gegen geplantes Industrie- und Gewerbegebiet bei Esenshamm

Noch ist alles nur ein Plan. Doch mit Verabschiedung des Regionalen Raumordnungsprogramms des Landkreises Wesermarsch werden die rechtlichen Voraussetzungen geschaffen für den Bau eines großen Industrie- und Gewerbegebietes an der künftigen Trasse der Küstenautobahn  zwischen Esenshamm und Kleinensiel. Bürger fürchten Lärm und Emissionen Dagegen regt sich Widerstand in...

Brake: Fähre „Kleinensiel“ wird zum Drehort

Unter Hochdruck laufen die Vorbereitungen für den plattdeutschen Spielfilm „Boot un Dood“, ein Filmprojekt, das in der Region umgesetzt werden soll. Einer der Drehorte wird die Fähre „Kleinensiel“ zwischen Brake und Sandstedt sein. Von Nordmedia gefördert Jetzt steht auch die Finanzierung des Projekts: Gefördert wird die Filmproduktion von der...

Kernkraftwerk Unterweser: Streit um Rückbau geht weiter

Der Arbeitskreis Unterweser klagt gegen den Rückbau des Kernkraftwerks Unterweser. Jetzt haben die Atomkraft-Gegner nachgelegt.  Klage gegen Abrissgenehmigung Der Rückbau des 2011 stillgelegten Kernkraftwerks in der Wesermarsch ist im Frühjahr gestartet. Der Arbeitskreis Unterweser klagt trotzdem vor dem Oberverwaltungsgericht Lüneburg gegen die Abrissgenehmigung. Lagerung radioaktiver Teile Nun haben...