Schlagwort: Klimahaus Bremerhaven

Ingenieure schrauben am Weltklima: Forscher denken über Beeinflussung der Erdatmosphäre nach

Wolken, die als Waffe eingesetzt werden – im Jugendroman „Wolkendämmerung“ von Julia Dibbern, den die Autorin im Klimahaus in Bremerhaven vorgestellt hat, ist das bereits möglich. Doch reine Science Fiction ist das nicht. „Das Ganze fällt unter das sogenannte Climate Engineering oder auch Geo-Engineering. Und hierbei werden Verfahren...