Schlagwort: Kommunalpolitik

Wird Schiffdorf Fair-Trade-Gemeinde?

Schiffdorf soll Fair-Trade-Gemeinde werden – dieser Ansicht ist zumindest die Grünen-Fraktion im Rat der Kommune, allen voran deren stellvertretender Fraktionschef Otto Döscher. Einen entsprechenden Antrag hatte die Fraktion deshalb gestellt. „Wir müssen uns auf den Weg machen“, appellierte Döscher in Richtung seiner Kollegen. Doch nicht alle Kommunalpolitiker im...

Bremerhavener Stadtverordnete erhalten mehr Geld

Die neue Koalition aus SPD, CDU und FDP hat die Erhöhung der Aufwandsentschädigungen und des Fraktionsgelds beschlossen. Die Mehrkosten pro Jahr betragen insgesamt rund 167.000 Euro. Stadtverordneter erhält 550 Euro Ein Stadtverordneter erhält künftig 550 Euro brutto pro Monat als Aufwandsentschädigung. bisher waren es 503 Euro. Auch die...

Landratswahl im Cuxland: Kai-Uwe Bielefeld feiert

165.551 Einwohner des Cuxlands durften an diesem Sonntag über ihren neuen Landrat abstimmen. Gewonnen hat: Kai-Uwe Bielefeld. Die Wahlbeteiligung lag bei 59,53 Prozent. 0.24 Uhr: Alle Wahlbezirke sind ausgezählt – Kai-Uwe Bielefeld erhielt 63,53 Prozent der Stimmen und ist damit weiterhin Landrat des Landkreises Cuxhaven. 21.40 Uhr:  Frank Berghorn...

Samtgemeinde Zeven: Frauen können in Kommunalpolitik schnuppern

Bis zu 400 Frauen können bei dem landesweiten Programm „Frauen.Macht.Demokratie“ des Niedersächsischen Sozialministeriums in die Kommunalpolitik hineinschnuppern. Die Samtgemeinde Zeven unterstützt das Projekt. Zugang zu Netzwerken Ein Jahr lang erhalten die Interessierten die Möglichkeit, sich durch gemeinsames Lernen mit politisch erfahrenen Mandatsträgern, sogenannten Mentoren, in kommunalpolitische Themen hineinzudenken,...

Lehe-Treff: Politik rechnet mit weiteren Kosten

Mit 4,5 Millionen Euro für die Sanierung des Lehe-Treffs ist die „Fahnenstange vermutlich noch nicht erreicht“. Das haben die Fraktionsvorsitzenden der SPD, Sönke Allers, und der CDU, Thorsten Raschen, am Dienstagabend in der Stadtteilkonferenz in Lehe berichtet. Es könnte sein, dass weitere Baukosten hinzu kämen. „Planerische Fehler“ Die Kommunalpolitiker sagten,...

Gemeinde Butjadingen setzt weiter auf E-Auto

Mit dem von der Metropolregion Hannover Göttingen Braunschweig Wolfsburg geleasten E-Auto hat die Verwaltung der Gemeinde Butjadingen gute Erfahrungen gemacht. Seit 2015 nutzen die Mitarbeiter das Fahrzeug für Dienstfahrten. Jetzt soll der Vertrag verlängert werden. Wesentlich günstigerer Beitrag Der Leasing-Vertrag ist Teil des Projekts „Flotte electric“. In diesem Modellversuch...

Kirchtimke: Bürgermeister Springwald auf dem Absprung

Paukenschlag in Kirchtimke: Die 1000-Einwohner-Gemeinde braucht einen neuen Bürgermeister. Amtsinhaber Armin Springwald hat überraschend seinen Rückzug angekündigt.  Springwald nennt keine Details Der 66-Jährige gibt persönliche Gründe für seinen Schritt an. Details möchte er nicht nennen. Er habe die Mitglieder des Gemeinderates in der vergangenen Woche informiert. Voraussichtlich Ende...