Schlagwort: Landvolk

Kritik an Rotenburgs Landrat löst „große Verärgerung“ bei Bauern aus

Die Vorsitzenden der Landvolkverbände Zeven und Bremervörde werten die Vorwürfe des ehemaligen Kreistagsvorsitzenden an Hermann Luttmann als Stimmungsmache gegen Bauern. Kritik zurückgewiesen Die Vorsitzenden der beiden Landvolkverbände Bremervörde und Zeven, Heinz Korte aus Plönjeshausen und Andreas Heins aus Rockstedt, sind verärgert über die Äußerungen des ehemaligen Rotenburger Kreistagsvorsitzenden...

Nienburg: Angst vor Wolfsrudel steigt in der Region

Der schon Ende Januar zum Abschuss freigegebene Leitwolf beunruhigt mit seinem Rudel zunehmend Bewohner der Region rund um Rodewald im Kreis Nienburg. „Eltern lassen ihre Kinder nicht mehr allein im Wald spielen“, sagte Tobias Göckeritz, Vorsitzender des Landvolkes Mittelweser. Es werden Sichtungen gemeldet Bauern meldeten ihm Sichtungen. So...

Bauern demonstrieren am Samstag gegen den Wolf

Gegen die Ausbreitung des Wolfs protestieren die Kreislandvolkverbände, Deichverbände und Kreislandfrauenverbände der Wesermarsch und Frieslands sowie der Landesschafzuchtverband Weser-Ems am kommenden Samstag, 12. Mai. Die Kundgebung beginnt um 10.30 Uhr an der Küstenschutzhalle des II. Oldenburgischen Deichbandes in der Nähe von Sehestedt. Drei nachgewiesene Übergriffe Bislang hat es in...