Schlagwort: Marineflieger

Nordholz: Militär-Airport erst jetzt offiziell genehmigt

Für den Nordholzer Marineflieger-Flughafen liegt nun eine förmliche Genehmigung vor. Das teilte das Marinefliegerkommando der Marinefliegergeschwader 3 und 5 am Freitag mit. Jahrelang hatte die Lärmschutzklage einer Anwohnerin in Nordholz für Konflikte gesorgt.  Gerichtliche Entscheidung 2017 hatte das Bundesverwaltungsgericht im Zusammenhang mit der Klage der Anwohnerin die Entscheidung...

Ursula von der Leyen besucht die Marineflieger in Nordholz

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat am Montag zum ersten Mal den Marinefliegerstützpunkt Nordholz besucht. Auf dem Weg zur Indienststellung der Fregatte F125 „Baden-Württemberg“ in Wilhelmshaven kam es zu diesem Kurzbesuch, wie Oberstleutnant Ralph Marschner mitteilt. Begrüßung in Nordholz Begrüßt wurde die Ministerin durch den Kommandeur des Marinefliegerkommandos, Kapitän zur...

Flugzeuge hautnah: 200 Planespotter in Nordholz

Vor dem großen Ansturm beim Tag der Bundeswehr am Samstag hat der Marinefliegerstützpunkt Nordholz zum Spotterday eingeladen. 200 Planespotter kamen, um Flugzeuge und Hubschrauber aus nächster Nähe zu betrachten.  Aus dem Ausland Zahlreiche Flugzeug- und Hubschrauberfans kamen aus Deutschland. Viele waren aber auch aus dem europäischen Ausland angereist,...

Gleich sechs Rosinenbomber landen in Nordholz

Großer Auflauf am Donnerstagvormittag in Nordholz: Gleich sechs Rosinenbomber waren auf dem Seeflughafen zu bewundern. Zwei der Maschinen waren außerplanmäßig bereits am Mittwoch gelandet, vier weitere kamen – ungeplant – dazu. Das schlechte Wetter in Hessen und dem niedersächsischen Faßberg hatte den Flugplan durcheinander gewirbelt.  Geschichte zum Anfassen...