Schlagwort: Mediterraneo

Mediterraneo: Händler kritisiert die Stadt

Die Kritik des ehemaligen Oberbürgermeisters Jörg Schulz am Mediterraneo in den Bremerhavener Havenwelten stößt nun bei den Händlern auf Kritik. Hans Eulenbruch, der im Mediterraneo das Milani betreibt, wirft Schulz und der Stadt andere Versäumnisse vor. Lieber ein Outlet? Schulz hatte das Mediterraneo als zu klein bezeichnet. Man...

Bremerhavener betrachten Leerstände in der Innenstadt mit Sorge

Beim Samstags-Shopping haben sich viele Bremerhavener besorgt über die Leerstände im südlichen Columbus-Center und über die Geschäftsaufgaben im Mediterraneo geäußert. Gleichzeitig wurde beklagt, dass es zu wenige gut sortierte Fachgeschäfte gebe. „Für gute Schuhe fahre ich nach Bremen“ „Chice Mode zu erschwinglichem Preisen“ wünscht sich etwa Edda Albrecht-Salomon...

Wenn der Kunde wegbleibt: Leerstand und Räumungsverkäufe in Bremerhaven

Bremerhavens Einzelhandel steht vor Herausforderungen. Im Mediterraneo, im Columbus-Center und in der Fußgängerzone gibt es Leerstand oder Räumungsverkäufe, weil Händler aufgeben. Experten suchen nun nach Ideen, wie wieder mehr Kunden in die Innenstadt kommen. Leerstände und Räumungsverkäufe Im Mediterraneo sind zehn Ladenlokale geschlossen oder die Händler haben einen...