Schlagwort: Medizin

Bremerhaven: Engpässe bei Abtreibungen drohen

Schwangere, die sich für eine Abtreibung entscheiden, haben in Bremerhaven zunehmend ein Problem: Statt ehemals vier niedergelassenen Ärzten nimmt nur noch einer den Schwangerschaftsabbruch vor. Auf dieses Problem weist die Beratungsstelle Pro Familia hin.  Extreme Engpässe bei Abtreibungen möglich Zwei der Ärzte seien aus Altersgründen ausgeschieden, erläutert Mareile...

Apotheken in Bremerhaven klagen über fehlende Medikamente

Die Bremerhavener Apotheken schlagen Alarm: Viele Medikamente sind nicht mehr oder kaum noch verfügbar. Besonders Arzneimittel wie das Schmerzmittel Ibuprofen, Blutdrucksenker und Medikamente gegen Allergien werden knapp. 700 Artikel nicht vorrätig Auch bei einigen Impfstoffen sieht es kritisch aus, beklagen die Apotheken. Die Apothekerkammer Bremerhaven bestätigt dies und...

Neues Ärztehaus in Hagen wird feierlich eröffnet

Im Hagener Gewerbepark „Döhrenacker“ ist ein neues Ärztehaus errichtet worden. Insgesamt sieben Mediziner sind dort abwechselnd tätig. Am Samstag wird das Ärztehaus feierlich eröffnet. Das ist das Team Neben den Mitinhabern Dr. Thomas Dorsch und Hashem Lutfi gehören Dr. Michael Nowack, Ralf Waltemade, Juliane Wittig und Dr. Sabrina...

Studie: O-Beine durch Fußballtraining

Weltmeisterschaft oder nicht: Wer es im Profifußball zu etwas bringen will, muss schon als Kind trainieren. Doch das kann Folgen haben: Betreiben Heranwachsende Fußball als Leistungssport, haben sie ein erhöhtes Risiko, O-Beine zu entwickeln. O-Beine erhöhen Risiko für eine Kniegelenksarthrose Das ergab eine Studie von Forschern der Ludwig-Maximilians-Universität München,...