Schlagwort: Museum

Gefährlicher Job: Die Minenräumer der Nachkriegszeit

 „Trotz permanenter Räumung wurden nach dem Krieg noch hunderte von Schiffen Opfer der nicht geborgenen Minen“, sagt Richard Langner vom Militärhistorischen Museum in Nordenham. Die Minen waren eine große Gefahr für die Seefahrer und mussten deshalb geborgen werden. Ein gefährlicher Job. Die Einzelschicksale der Minenräumer Die Ausstellung „Minenräumung nach Kriegsende“...

Neue Attraktionen der Bremerhavener Ausstellungshäuser

In das Jahr 2017 starten die Ausstellungshäuser in Bremerhaven mit Sonderschauen und neu gestalteten Ausstellungen. Der Nachkriegszeit widmet das Historische Museum vom 24. Juni bis 29. Oktober die Sonderausstellung „Die 1960er Jahre – Aufbruch in eine neue Zeit“. Grundlage der Sonderschau ist der Fotonachlass des Bremerhavener Presse- und Theaterfotografen Johannes...

Kuriose Kunst: Verfahren um Kreuzworträtsel eingestellt

Kurioses Verfahren um Kreuzworträtsel eingestellt: Eine 90-Jährige hatte Mitte Juli ein Rätsel-Kunstwerk in einem Nürnberger Museum ausgefüllt. Die Staatsanwaltschaft sah keinen Grund für eine Strafe. Verfahren wegen geringer Schuld beendet Der Fall um die 90-jährige Rätselfreundin sei „mit der gebotenen Gründlichkeit“ geprüft und wegen geringer Schuld zu den Akten...

New York steht Schlange vor goldenem Klo

Dieses Klo ist alles andere als ein stilles Örtchen: „America“ heißt die goldene und voll funktionsfähige Toilette des Künstlers Maurizio Cattelan, die jetzt im New Yorker Guggenheim-Museum installiert ist. Schon am ersten Tag gab es Schlangen und Selfies. „Sind Sie etwa auch hier, um die Toilette zu benutzen?“,...