Schlagwort: Naturschutz

Neue Moore für das Cuxland

Weil Moore Kohlenstoffdioxid – eines der wichtiges Treibhausgase – speichern, gelten sie als wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. Das Land Niedersachsen vernässt deshalb nach und nach alte Moorflächen. Diese waren zum Beispiel zur landwirtschaftlichen Nutzung trockengelegt worden. Betroffen sind nun auch zwei Flächen um den Sellstedter See (Gemeinde Schiffdorf)...

Kirchtimke: Eine „Perle“ mehr im Dorf

Fürs Klima und mehr Artenvielfalt: Die Gemeinde Kirchtimke im Landkreis Rotenburg Wümme pflanzt Obst- und Laubbäume Apfelsorte aus Kirchtimke „Lecker, aber wie heißt die Sorte eigentlich?“ So soll die „Perle von Kirchtimke“, nach dem Zweiten Weltkrieg zu ihrem Namen gekommen sein, erzählt Hinrich Postels vom Gärtnerhof Badenstedt. Obst...

Rotenburgs verheerende Ökobilanz

Der ehemalige Kreistagspräsident Friedhelm Helberg wirft Rotenburgs Landrat Hermann Luttmann Untätigkeit bei Umwelt- und Naturschutz vor. Helberg spricht von einer verheerenden Ökobilanz. Landrat legt die Hände in den Schoß Zu schweigen hatte sich Friedhelm Helberg auferlegt, als er vor drei Jahren aus dem Kreistag und dem Amt des Vorsitzenden...

Angelverein Stadland macht sich stark für die Natur

Es ist ein ehrgeiziges Projekt: Der Angelverein Stadland will zwei ehemalige Abbaugruben einer Ziegelei und das umliegende Gelände ökologisch aufwerten.  Bingo-Umweltstiftung fördert Vorhaben Dank finanzieller Unterstützung der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung kann der Verein sein Vorhaben nun umsetzten. Immerhin 26.900 Euro bekommt er von der Umweltstiftung. Die ist angetan davon,...