Schlagwort: Obduktion

Tote auf Deichbrand: Obduktionsergebnis steht fest

Nach dem Tod einer 26-Jährigen auf dem Deichbrand-Festival in Wanhöden steht nun das Obduktionsergebnis fest. Ermittlungen bestätigt Nach Angaben von Polizeisprecherin Anke Rieken wurde der Leichnam der Frau am Dienstag in einer Cuxhavener Klinik obduziert. Das Ergebnis hat die bisherigen polizeilichen Ermittlungen bestätigt, wonach keine Hinweise auf Fremdverschulden...

Tote Frau auf dem Deichbrand: Das ist der aktuelle Ermittlungsstand

Die Staatsanwaltschaft Stade hat beantragt, dass die 26-jährige Frau, die auf dem Deichbrand-Festival tot aufgefunden wurde, obduziert werden soll. Die Verstorbene stammt aus der Gemeinde Seevetal im Landkreis Harburg. Polizei: Kein Fremdverschulden „Wir gehen nach wie vor nicht von einem Fremdverschulden aus“, sagte Polizeisprecherin Anke Rieken. Es handle sich um ein...

Wasserleiche in Cuxhaven: Polizei nennt neue Details

Nachdem am vergangenen Donnerstag in Cuxhaven eine Wasserleiche in Cuxhaven entdeckt wurde, bringt die Obduktion des 64-jährigen Toten nun Licht ins Dunkel. Fremdverschulden ausgeschlossen Polizeisprecherin Anke Rieken teilt auf Nachfrage der Cuxhavener Nachrichten mit, dass die Polizei in Cuxhaven ein Fremdverschulden ausschließt. Von Passanten entdeckt Passanten hatten am...

Lehe: Weibliche Leiche im Kleingartengebiet Ackmann gefunden

Im Kleingartengebiet Ackmann ist am Sonntagabend eine weibliche Leiche gefunden worden. Der Parzellenbesitzer hatte die Frau gegen 21.45 Uhr entdeckt, als er seine Gartenlaube betreten wollte.  Ermittlungen laufen Da die 42-jährige Frau polnischer Herkunft Verletzungen aufwies, die auf Fremdeinwirkungen hinweisen, hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Obduktion in Hamburg...

Bordell-Besucher stirbt in Polizeizelle: Opfer stand wohl unter Drogen

Im Fall des in Polizeigewahrsam gestorbenen 35-Jährigen in Braunschweig gibt es erste Obduktionsergebnisse. Der Tote soll an einer Herzerkrankung gelitten haben. In Bordell randaliert Der 35-Jährige, der am Ostersonntag in Braunschweig nach einem Bordellbesuch randalierte und später im Polizeigewahrsam plötzlich starb, hat an einer Herzerkrankung gelitten. Das sei das...

Pottwale starben an Herz-Kreislauf-Versagen

Tod in der Nordsee: Anfang des Jahres strandeten 13 Pottwale an Schleswig-Holsteins Westküste. In ihren Mägen fand man Plastikmüll. Ursache für das Sterben der Giganten war jedoch nicht der Abfall. Gesundheits- und Ernährungszustand der Wale war gut Die an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste gestrandeten Pottwale sind an Herz-Kreislauf-Versagen gestorben. Das...