Schlagwort: Polizei

Lehe: Gartenhaus und Schuppen brennen komplett ab

Ein Parzellenhäuschen ist in der Nacht zu Freitag im Dahlienweg in Bremerhaven-Lehe abgebrannt. Auch drei benachbarte Häuschen im Twischkamp wurden durch die Hitzeeinwirkung beschädigt. Gartenhaus brennt in voller Ausdehnung Eine Zeugin hatte das Feuer bemerkt und dafür gesorgt, dass die Polizei und Feuerwehr alarmiert wurden. Als die Einsatzkräfte...

Bremen: Mann lebensgefährlich verletzt

In Bremen-Arbergen haben zwei junge Männer einen Bremer schwer verletzt. Mit lebensgefährlichen Verletzungen kam das Opfer in ein Krankenhaus und musste notoperiert werden. Polizei nimmt Täter fest Die mutmaßlichen 17 und 18 Jahre alten Täter konnten festgenommen werden. Laut Polizei geriet das 36–Jährige Opfer mit den Männern in...

Bremer Hauptbahnhof: Anti-Terror-Übung in Bildern

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat im Bremer Hauptbahnhof eine Anti-Terror-Übung stattgefunden. Zugverkehr nicht beeinträchtigt Insgesamt 1200 Beamte von Bundespolizei und Polizei Bremen waren im Einsatz. Der gespielte Einsatz war zwischen 22 Uhr und 4 Uhr morgens. Der Hauptbahnhof wurde dafür teilweise gesperrt. Der Zugverkehr war...

Anti-Terror-Übung im Bremer Bahnhof mit 1000 Polizisten

Am Bremer Hauptbahnhof ist am Donnerstagabend eine Großübung von Bundespolizei und Landespolizei angelaufen, bei der Terroranschlagsszenarien nachgestellt werden. Beteiligt sind mehr als 1000 Beamtinnen und Beamte. Unter realistischen Bedingungen üben Sie sollen unter realistischen Bedingungen bis in die frühen Morgenstunden des Freitags das Vorgehen gegen terroristische Täter üben....

Auto brennt auf A27 – Fahrer verschwunden

Donnerstagmorgen geriet ein Auto Höhe Bremen-Nord in Brand. Der Besitzer war aber nicht da. Die Polizei sucht Zeugen. Auto ausgebrannt Gegen 2.40 Uhr meldeten Passanten das brennende Auto auf der A27 in Bremen-Burglesum. Feuerwehr und Polizei Bremen stellten auf dem Grünstreifen Höhe Autobahnausfahrt Bremen-Nord einen VW Golf fest,...

Bremerhaven: Gelbe Jacke verrät Fahrraddieb

Zwei 35 und 41 Jahre alte Männer sind am späten Mittwochabend in Geestemünde von der Polizei festgenommen worden, nachdem sie zwei Fahrräder gestohlen haben sollen. Besitzer bemerkt Diebstahl Gegen 22.30 Uhr bemerkte ein Zeuge in der Schiffdorfer Chaussee, dass die beiden Beschuldigten zwei Räder stehlen wollten. Eines davon...