Schlagwort: Pulen

Krabben – das rote Gold aus der Nordsee

Crangon crangon – die Nordseegarnele ist eine norddeutsche Spezialität, die auf viele Namen hört: Krabben, Granat, Porre, Krevetten oder Knat. Ihr leicht nussig und nach Mee(h)r schmeckende Fleisch ist pur am besten – schwärmen Fans. Das „Ausziehen“ ist knifflig Knifflig ist es allerdings, an das „Gold aus der Nordsee“...

Krabben pulen: So geht’s richtig

Krabbenpulen ist etwas typisch Norddeutsches. Fangfrisch vom Kutter schmecken die Krabben am besten. Wichtig: Es kommt auf die richtige Pultechnik an. Mit diesen drei Schritten werden Laien ganz schnell zum Profi. Essbar ist nur das Fleisch Wer frische Krabben kauft, kommt ums Pulen nicht herum. Denn essbar ist...