Schlagwort: Rassismus

Rassistische Schmierereien in Beverstedt

Fremdenfeindliche Aktion in Beverstedt: Sprüche wie „Neger sind doof“, „Geht in die Kirche“ und „Allahu Akbar“ (Gott ist am größten) prangen seit Samstag in schwarzer Sprühschrift auf der Fassade eines Hauses an der Hindenburgstraße.  Müllcontainer verdecken jetzt die Schmierereien Die rassistischen Schmierereien am Biberbrunnen sind Hauseigentümer Christian Schwabe...

Werder-Geschäftsführer attackiert die AfD

Nach Präsident Peter Fischer von Eintracht Frankfurt hat sich auch Werder Bremens Geschäftsführer Hubertus Hess-Grunewald eindeutig gegen die AfD positioniert. „Jeder AfD-Wähler sollte schon wissen, dass es ein Widerspruch ist, Werder gut zu finden und die AfD zu wählen“, sagte der 57-Jährige. Fans demonstrieren „Das heißt nicht, dass er nicht ins Stadion kommen soll, aber er sollte...

Ihr seid nicht das Volk! #isso

Wir haben in dieser Woche einen Post veröffentlicht. In dem ging es um einen Flüchtling, der in Cuxhaven versucht hat, an Bord eines Schiffes zu kommen, um als blinder Passagier nach England zu gelangen. Ein Wachhund hat den Mann gebissen, er kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Unterirdische Kommentare...

Jungen Festival-Machern fehlt noch Geld

Sie wollen ein Zeichen gegen Rechts setzen, doch es mangelt ihnen noch an Geld. Jugendliche der sozialistischen Jugendorganisation „Die Falken“, der „Jusos“ und vom Jugendwerk der „Awo“ wollen zusammen das Festival „United we stand“ organisieren – mit Bands aus Bremen, Berlin und Bremerhaven. Flagge zeigen gegen Rechts „Wir...

Balotelli beklagt Affenlaute auf Korsika

Eine neue Rassismus-Affäre überschattet wieder den Profi-Fußball: Der italienische Stürmerstar Mario Balotelli ist nach eigenen Angaben am Freitagabend im Auswärtsspiel seines Vereins OGC Nizza beim SC Bastia (1:1) rassistisch beleidigt worden. Die Heimfans hätten Affenlaute nachgeahmt und niemand habe etwas dagegen getan, klagte Balotelli auf Instagram und Twitter...