Schlagwort: Reh

Wurster Nordseeküste: Motorradfahrer rammt Reh

Ein 26-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntag bei einem Wildunfall schwer verletzt worden. Die Polizei lobt den vorbildlichen Einsatz der Ersthelfer. Motorradfahrer rammt Reh und stürzt in Graben Der Unfall ereignete sich am Sonntag gegen 17 Uhr auf der Kreisstraße 68 in Padingbüttel. Der 26-jährige Motorradfahrer aus Butjadingen war in einer...

Zusammengefasst! Das war der Donnerstag im nord24-Land

Regen und Wind haben am Donnerstag so manchem in der Region die Laune vermiest. Dafür war die Nachrichtenlage deutlich weniger trüb. Was alles wichtig war an diesem Donnerstag, gibt’s hier im Überblick:  Bremerhaven: Schüler verliert Fingerkuppen bei Rangelei Bei einer Rangelei in einer unbeaufsichtigten Unterrichtsstunde hat ein Schüler des Lloyd Gymnasiums zwei...

Schiffdorferdamm: Reh stirbt bei Wildunfall mit Auto

Bei einem Verkehrsunfall in Bremerhaven-Schiffdorferdamm ist am Mittwochnachmittag ein Damwild-Reh ums Leben gekommen.  Wildunfall in Bremerhaven Ein 51 Jahre alter Autofahrer fuhr am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr auf der Porisstraße in Schiffdorferdamm in Richtung Schiffdorf. Dabei bemerkte der Mann eine Damwild-Ricke auf der Fahrbahn zu spät und kollidierte mit...

Totes Reh in Sievern: Todesursache steht fest

Das tote Reh, das am vergangenen Wochenende in Sievern auf einer Wiese gefunden worden ist, ist doch nicht einem Wolfsangriff zum Opfer gefallen. Es soll auf natürliche Weise verstorben und anschließend von einem Fuchs angefressen worden sein. Natürlicher Tod statt Wolfsopfer Anhand des Fotos von dem toten Reh...

Mitten in Sievern: Raubtier beißt Reh die Kehle durch

Mitten in Sievern hat ein Raubtier am Wochenende ein Reh gerissen. Ein Jäger hält einen Wolfsangriff für wahrscheinlich. Die Nähe zur dichten Bebauung nahe des Ortskerns halten viele Bürger für bedenklich. Kehle durchgebissen Holger Junghans aus Sievern machte am Sonntag eine unschöne Entdeckung auf der an sein Wohnhaus angrenzenden Wiese....

Taucher beenden tierische Schwimmpartie: Reh gerettet

Rettungseinsatz statt Übungstauchgang: Feuerwehrtaucher der Berufsfeuerwehr Bremerhaven, die Sonnabendmittag beim Übungstauchen im Bremerhavener Fischereihafen mit einem Boot unterwegs waren, wurden zu Reh-Rettern. Tier stürzt von Kajenmauer ins Wasser Passanten riefen die Feuerwehrmänner zu Hilfe. Sie hatten  beobachtet, dass ein  verirrtes Reh von der Kajenmauer ins Wasser gestürzt war. Das Tier hatte...

Wulsdorf: Wildunfall geht glimpflich aus

Einem 33 Jahre alten Autofahrer ist am Donnerstagmorgen in der Frederikshavner Straße in Wulsdorf ein Reh vor seinen Wagen gelaufen. Das Tier verendete vor Ort, der Autofahrer blieb unverletzt. Das Bremsmanöver kommt zu spät Das Bremsmanöver des 33-Jährigen reichte nicht mehr aus, so dass das Tier vom Fahrzeug...