Schlagwort: „Seute Deern“

Was ist mit den Pumpen auf der „Seuten Deern“ los?

„Aus dem Rumpf der ,Seuten Deern‘ wird kein Wasser mehr abgepumpt.“ Das meldeten am Freitag Leser. Was ist passiert? Undichte Stellen verschlossen? „Wir vermuten, dass mit dem eindringenden Wasser auch Sedimentschwebstoffe in den Rumpf eingedrungen sind und sich so ganz langsam die undichten Stellen im Unterwasserschiff verschlossen haben“,...

Abwracken der „Seuten Deern“ verzögert sich

Kein Bagger. Kein Gerät. Keine Arbeiter. Am Montag hätte es mit den Abwrackarbeiten der „Seuten Deern“  weitergehen sollen. Doch rund um Schiff und Alten Hafen herrscht Stille. Genehmigung fehlt noch Schon seit dem Wochenende ist eine Transporttrasse zwischen Schifffahrtsmuseum und Baltimore-Pier fertig aufgeschüttet. Aber es tut sich nichts....

Uwe Beckmeyer soll beim Bau der „Seuten Deern“ helfen

Der Bremerhavener SPD-Politiker Uwe Beckmeyer soll sich künftig um das Neubau-Projekt „Seute Deern“ kümmern. Das hat am Freitag das Ressort für Wissenschaft und Häfen bekannt gegeben. Beckmeyer als Wunschkandidat Wissenschaftssenatorin Claudia Schilling (SPD) hatte den ehemaligen Bremerhavener SPD-Bundestagsabgeordneten angesprochen. Er soll künftig das Ressort bei dem Neubau-Projekt unterstützen,...