Schlagwort: Speckenbüttel

Party zu Ostern für wiederauferstandenes Weidenschloss – Mit Video

Das Geburtstagsständchen tirilierten die Vögel: Die echten am blauen Strahlehimmel. Und die musikalischen: Zur Wiedereröffnung des sanierten Speckenbütteler Weidenschlosses am Ostermontag spielte Solo-Geiger Peter Vardanien Vivaldis „Frühling“. Gut 150 Gäste feierten zugleich den 14. Geburtstag des lebenden Bauwerks. Das Schloss aus Weidenruten war durch Giftattacken brutal zerstört worden. Bauwerk...

Zur „Doppelhochzeit“ übers Meer

Die eine feiert goldene, die andere diamantene Hochzeit. Was sind schon 7500 Kilometer, wenn es um die gemeinsame  Jubiläumsfeier geht?  Die Schwestern Sylvia Keller in Amerika und Marianne König in Bremerhaven sehen sich so selten, dass die Jüngere nun aus Kansas über den großen Teich gekommen ist. Am...

Neue Kritik am Betrieb der Mülldeponie Grauer Wall

Der Streit um den Betrieb der Mülldeponie Grauer Wall in Bremerhaven-Speckenbüttel nimmt kein Ende. Die Bürgerinitiative „Keine Erweiterung Grauer Wall“ (BIKEG) erneuert ihre Kritik an der Bremerhavener Entsorgungsgesellschaft (BEG), dem Betreiber der Mülldeponie. Es geht um sogenannte Filterkuchen Es geht um eine Äußerung des BEG-Geschäftsführers Stefan Ketteler in der...

Der Deponie-Beirat für den Grauen Wall steht

Für den geplanten Deponie-Beirat zur Müllhalde Grauer Wall in Bremerhaven-Speckenbüttel gibt es nun eine Geschäftsordnung. Der Magistrat hat sie am Mittwochmorgen verabschiedet. Deponie-Beirat darf nur Stellungnahmen und Empfehlungen abgeben Der neue Beirat zum Grauen Wall kann demnach lediglich Stellungnahmen und Empfehlungen aussprechen. Er soll laut Umweltstadträtin Dr. Susanne Benöhr-Laqueur...