Schlagwort: Spieka-Neufeld

Neue Spundwand schützt Ufer am Hafen in Spieka-Neufeld

Die Spundwand am Hafeneinlauf in Spieka-Neufeld wird derzeit auf einer Länge von rund 200 Metern erneuert. „Sogenannte Kolklöcher hatten sich gebildet, die Fußsicherung war teilweise weggespült“, erklärt Hartwig Meyer vom Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft und Küstenschutz (NLWKN) den Hintergrund der Maßnahme. Gefahr habe zwar nicht bestanden, aber „vorbeugen...