Schlagwort: Stadland

Stadland: Sammler mit großer Leidenschaft

Schon beim Betreten ihres Hauses fällt auf: Magret und Harald Seyfarth sind von der Sammelleidenschaft befallen – ganz im positiven Sinn. In ihren eigenen vier Wänden haben sie allerdings kein Sammelsurium angehäuft, sondern exklusive Kunst. Kerzenleuchter und Glasflaschen Dazu gehört auch eine Sammlung von Kerzenleuchtern mit gläsernen Schäften,...

Stadland: Messe Weihnachtsambiente größer denn je

Größer denn je präsentiert sich in diesem Jahr das Weihnachtsambiente am Sonntag, 1. Dezember, in Rodenkirchen. „Wir haben mehr als 50 Aussteller“, freut sich Organisatorin Manuela Manzke. Diesmal in zwei Hallen Dafür reicht die Markthalle allein nicht aus. Deswegen wird die im vorweihnachtlichen Flair stattfindende Ausstellung um die...

Stadland: Tagsüber werden Feuerwehrkräfte knapp

Personell sind die freiwilligen Feuerwehren in Stadland zwar gut aufgestellt, aber tagsüber stehen kaum Einsatzkräfte zur Verfügung. Insbesondere die Rodenkircher Feuerwehr hat mit diesem Problem zu kämpfen. Arbeitskreis soll Lösungen erörtern Aus diesem Grund soll bei der Gemeinde Stadland jetzt ein Arbeitskreis gegründet werden, der Maßnahmen entwickeln soll,...

Seefelder Mühle: 20.000 Euro für neue Flügel

Die Seefelder Mühle ist schon in die Jahre gekommen. Die letzte große Restaurierung liegt 17 Jahre zurück. Nun soll die denkmalgeschützte Windmühle neue Flügel bekommen. Die Bingo Umweltstiftung hat einem Förderantrag der Gemeinde Stadland zugestimmt und 20 000 Euro in Aussicht gestellt. „Fördersumme ist der Höchstbetrag“ „Die Fördersumme...

Stadland: Lösung für Todesstrecke gesucht

„So geht das nicht weiter“, sagt eine Frau. Sie steht mit anderen Seefeldern und Gemeinderatspolitikern vor der Gaststätte Seefelder Schaart. An der T-Kreuzung ist jüngst erneut ein schwerer Unfall passiert. Gemeinsam wird nach Lösungen gesucht, um schlimme Unfälle künftig zu verhindern. Eine Belastung für Bürger Und auch, dass...