Schlagwort: Storch

Zeven: Jungstörche gehen bald auf große Reise

Adele und Arthur, die Störche aus Hatzte bei Zeven, haben gut Klappern. Sie sind im Frühjahr stolze Eltern von drei Jungstörchen geworden. Vögel werden beringt Die Vögel haben sich prächtig entwickelt. Hennrik Scheunemann von der unteren Naturschutzbehörde hat die fast flugtauglichen Störche jetzt beringt. Dazu ließ er sich...

Wingst: So viele Störche auf einem Feld

Das war schon ein tolles Naturschauspiel. Pia Marie Dzikowski, Leserin der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung, hat in Wingst jede Menge Störche fotografiert. Viele Störche auf dem Feld Auf einem Feld in der Oppelner Geest zählte sie gleich 56 Vögel. Diesen Moment hielt die Leserin mit der Kamera fest.

Storchenpaar brütet in Stollhamm

Erst vor gut zwei Monaten ist das Storchennest im Garten von Beate Hermenau und Uwe Hänßler in Stollhamm aufgestellt worden. Jetzt hat es sich ein Storchenpaar dort bequem gemacht. Mindestens ein Ei soll schon im Nest liegen. Balthasar und Therese brüten in acht Metern Höhe In acht Metern...

Storchenrekord im Oldenburger Land

So viele Störche haben seit Jahrzehnten nicht mehr im Oldenburger Land gebrütet. 180 Paare haben  382 Jungvögel großgezogen. Schwerpunkt ist die Wesermarsch Das Kerngebiet der nordwestdeutschen Storchenpopulation ist der Landkreis Wesermarsch. In keinem anderen Landkreis in Niedersachsen wuchsen mehr Jungstörche auf. 161 Horste wurden besetzt. 312 Jungstörche flügge. Aus...

Cuxland: Erste Störche sind schon da

Der Winter ist noch nicht vorbei, doch in Laven und Stotel im Landkreis Cuxhaven sind schon wieder Störche in die Nester zurückgekehrt.  Störche kommen früher zurück Für gewöhnlich kämen die ersten Störche erst Ende März zurück, doch dies habe sich in den vergangenen zehn Jahren geändert, sagt der Storchenbeauftragte...

Genervtes Dorf kapituliert vor Problem-Storch Ronny

Er heißt Ronny, ist ein Problemstorch und nervt ein Dorf im Norden Brandenburgs. Seit er Anfang Mai nach Glambeck gekommen ist, hackt er auf sein Spiegelbild in Fensterscheiben und dunklen Autodächern ein und ruiniert auf diese Weise den Lack und die Nerven der Dorfbewohner. Inzwischen haben sie kapituliert....