Schlagwort: Strafe

Eisbären Bremerhaven: Hat Grubes Schiri-Kritik ein Nachspiel?

Die Schiedsrichter-Kritik von Wolfgang Grube im Rahmen des jüngsten Bundesliga-Duells gegen Ulm (78:88) könnte ein Nachspiel haben. Der geschäftsführende Gesellschafter hatte die Referees in der Halbzeit-Pause im Sender „Magenta TV“ scharf angegriffen. „Immer verpfiffen“ Sie hätten im zweiten Viertel etliche Fouls gegen die Eisbären nicht geahndet, was eine...

Bombendrohung im Klimahaus: Jugendlicher muss zahlen

Der Schüler aus Bremen, der im Januar mit einer Bombe im Klimahaus in Bremerhaven gedroht hat, muss eine Geldstrafe für den Polizeieinsatz zahlen.  Bescheid ist rechtskräftig Laut Polizei sind dies knapp 30.000 Euro. Nach mehreren Anhörungen und einem Widerspruch sei dieser Bescheid demnach nun rechtskräftig. Die Polizei vermutet, dass für...

Bremen: Blitzer-Strafen bringen Millionen in die Kassen

Bußgelder von Verkehrssündern bringen dem Bundesland Bremen pro Jahr einige Millionen Euro ein. In diesem Jahr flossen bereits 3,49 Millionen Euro in die Kassen. Geld für Stadtkasse Für Polizisten gehört es zum Arbeitsalltag: Sie kontrollieren Auto-, Lastwagen- und Motorradfahrer auf Geschwindigkeitsüberschreitungen. Die Einnahmen durch die Bußgelder fließen in...

Brake: Baumfrevel ist kein Kavaliersdelikt

Verschnittene Baumkronen, falsch abgesägte Äste oder gar Diebstahl ganzer Bäume: Der Eingriff in die Natur sorgt nicht nur für einen unschönen Anblick, sondern auch für das Absterben des Gestrüpps – und ist im öffentlichen Raum eine Straftat. Eine ökologische Funktion Brakes Bürgermeister Michael Kurz und Michel Czerny, Leiter...

Frau wird mit Haftbefehl gesucht – und klingelt bei der Polizei

Einen äußerst skurrilen Zwischenfall hat die Polizei in Ostfriesland. Die Beamten haben eine per Haftbefehl gesuchte Frau geschnappt, die nichtsahnend bei der Polizeidienststelle klingelte.  Frau klingelt bei Polizei Die 35 Jahre alte Deutsche aus Bad Nieuweschans (Niederlande) wollte eigentlich die niederländische Polizei aufsuchen, um eine zivilrechtliche Angelegenheit zu...

Pyrotechnik und Becherwurf: Satte Geldstrafe für Werder Bremen

Der Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss wegen Fehlverhaltens der eigenen Fans eine üppige Geldstrafe bezahlen. Verurteilung wegen unsportlichem Verhalten Wie das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Mittwoch in Frankfurt urteilte, werden die Bremer wegen unsportlichen Verhaltens ihrer Anhänger in drei Fällen mit einer Strafe von 38 000 Euro belegt. Nicht nur im Pokal im August, sondern...