Schlagwort: Supermarkt

„CAP“-Markt in Bremerhaven schließt schon früher

Statt am 30. September gehen im integrativen „CAP“-Markt in der Deichstraße in Bremerhaven-Mitte schon am 15. August die Lichter aus. Das hat Marktleiter Thomas Hünken auf Nachfrage bestätigt. Kunden bleiben weg Seine Begründung: „Seit bekannt geworden ist, dass wir schließen müssen, fehlen jeden Tag 150 bis 200 Kunden.“ Deshalb habe man entschieden, früher zu...

Surheide wünscht sich „Tante Emma“-Laden

Die knapp 3000 Einwohner in Surheide wünschen sich für ihren Stadtteil Direktverbindungen nach Wulsdorf und Schiffdorf zu den großen Supermärkten und einen kleinen Markt in Surheide selbst. Gedanken an Wochenmarkt Allerdings steht aktuell keine Ladenfläche frei. Deshalb habe man schon über mobile Konzepte nachgedacht, einen kleinen Wochenmarkt vor...

Bremerhaven: Bagger macht Platz für Großprojekt

Der Abriss der Häuser 74 bis 84 an der Weserstraße in Bremerhaven ist fast abgeschlossen. Auf dem Gelände sollen für rund 10 Millionen Euro ein Discounter sowie einen Drogeriemarkt (Erdgeschoss) und obendrauf 65 Mietwohnungen gebaut werden. Entscheidung über Architektenentwurf Der Architektenentwurf für das Bauprojekt sei gerade einem Gestaltungsgremium...

Supermarkt CAP in Bremerhaven muss schließen

Am 30. September schließt der „CAP“-Markt an der Deichstraße in Bremerhaven-Mitte. Seit 2012 bietet der Nahversorger hier fast alles, außer frischem Fleisch und frischem Käse. Der CAP beschäftigt unter den 18 Mitarbeitern auch acht Menschen mit Schwerbehinderung. Belegschaft und Stammkunden sind ratlos. Jobs in anderen Märkten? „Wir hoffen alle...