Schlagwort: Tierquälerei

Duhner Wattrennen: Verfahren wegen Tierquälerei eingestellt

Reiter und Veranstalter können durchatmen: Auch das letzte Verfahren wegen Tierquälerei beim Duhner Wattrennen ist eingestellt worden. Fotos sollen Tierquälerei dokumentieren 2015 war die Tierrechtsorganisation Peta mit Fotos an die Öffentlichkeit  gegangen, die mutmaßliche Tierquälereien bei den Rennen im Jahre 2014 zeigten. Pferde mit martialisch anmutender Zäumung, vermeintliche Ohrstöpsel...

Duhner Wattrennen: Tierschützer geben nicht auf

Pferde mit offenem, aufgerissenem Maul, geblähten Nüstern, schweißnasser Haut oder verdrehten Augen – gemacht wurden die Fotos beim Duhner Wattrennen 2016. Laut Staatsanwaltschaft kein Grund von Tierquälerei zu sprechen. Tierschützer sehen das aber ganz anders. Verfahren wurde eingestellt Die Staatsanwaltschaft Stade hatte ein Ermittlungsverfahren wegen Tierquälerei kurz vor...