Schlagwort: Umwelt

Störche überwintern in Butjadingen

In diesem Winter hat es einige Storchenpaare nicht in den Süden gezogen. Stattdessen verbringen sie die kalte Jahreszeit in Butjadingen. Paar bleibt in Stollhamm So ist das Storchenpaar im Garten von Beate Hermenau einfach in Stollhamm geblieben, während ihre Jungen in den Süden geflogen sind. Bei Ulrich Bachmann...

Das ist der „Star des Jahres 2019“ von nord24

Die nord24-Fans haben entschieden: Das ist unser „STAR DES JAHRES 2019“. Der ehrenamtliche Müllsammler Harry Wallis aus Krempel wurde ausgezeichnet.  Bei Wind und Wetter im Einsatz Seit zehn Jahren ist Wallis an sechs Tagen in der Woche auf Säuberungstour – bei Wind und Wetter. Dabei hat er schon...

„Oma ist ’ne Umweltsau“: WDR löscht Satire mit Kinderchor

Eine vom WDR-Kinderchor als Umweltsatire gesungene Verballhornung des Liedes „Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad“ hat eine Empörungswelle ausgelöst. Der Westdeutsche Rundfunk erklärte am Samstag, 28. Dezember 2019, die Satire habe „sehr unterschiedliche Reaktionen“ hervorgerufen und löschte das Video von der WDR-2-Facebookseite. SUV, Discounterfleisch und Kreuzfahrten am Wickel...

Silvester: Das Feuerwerk macht nicht jedem Spaß

Der Jahreswechsel steht wieder vor der Tür, doch während sich vielerorts die Menschen an Silvesterraketen und -böllern erfreuen, bedeutet die Gaudi insbesondere für Tiere und Umwelt besonderen Stress. Gerade im Nationalpark Wattenmeer muss darum auf das Spektakel verzichtet werden. Tiere brauchen besonderen Schutz In Schutzgebieten wie dem Nationalpark...

Auf dem Weg zum Junior-Ranger viel gelernt

Sie sind schon recht sattelfest, die 14 Jungen und Mädchen in Dorum-Neufeld, die sich für das Junior-Ranger-Programm angemeldet haben: Mit Fachwissen über die Natur vor ihrer Haustüre haben sie schon manches Abzeichen errungen. Erstmals stellte sich der Nachwuchs jetzt im Nationalpark-Haus öffentlich vor. Begeisterung geweckt Bei dieser Gelegenheit...

Kein Böllerverbot in Bremerhaven

In Bremerhaven wird das aktuell gültige Regelwerk zum Böllern an Silvester nicht verändert. Das hat das Umweltdezernat auf Nachfrage erklärt. Verbot in Großstädten München, Stuttgart, Hamburg – viele Großstädte weiten die Zonen aus, in denen keine Böller gezündet oder kein Feuerwerk mehr abgefackelt werden darf. Umweltbelastung, Müll und...

Waldbrände im Amazonas: Bolsonaro gibt DiCaprio die Schuld

Brasiliens rechter Präsident Jair Bolsonaro hat den US-Schauspieler und Umweltaktivisten Leonardo DiCaprio für die jüngsten Brände im Amazonasregenwald verantwortlich gemacht. „Leonardo DiCaprio ist ein netter Kerl, oder?“, sagte der Staatschef am Freitag vor der Präsidentenresidenz in Brasília zu Anhängern. „Geld geben, um den Amazonas in Brand zu stecken.“...

Wird Schiffdorf Fair-Trade-Gemeinde?

Schiffdorf soll Fair-Trade-Gemeinde werden – dieser Ansicht ist zumindest die Grünen-Fraktion im Rat der Kommune, allen voran deren stellvertretender Fraktionschef Otto Döscher. Einen entsprechenden Antrag hatte die Fraktion deshalb gestellt. „Wir müssen uns auf den Weg machen“, appellierte Döscher in Richtung seiner Kollegen. Doch nicht alle Kommunalpolitiker im...

Bauern wollen erneut gegen Umweltauflagen demonstrieren

Niedersachsens Landwirte planen einen erneuten Protest gegen die Umwelt- und Agrarpolitik. Zur Konferenz der Umweltminister der Länder soll es am Donnerstag in Hamburg eine Kundgebung mit dem Motto „Kooperation statt Verbote“ geben, wie das Landvolk in Hannover ankündigt. Ordnungsrecht und Auflagen Neben dem Deutschen Bauernverband und den Landesbauernverbänden...