Schlagwort: Umwelt

Butjadingen: Auszeichnung für Wanderweg durch den Langwarder Groden

Der Langwarder Groden ist neu zertifiziert als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“. Er wurde bei der größten Tourismusmesse der Welt, der ITB in Berlin, vom Deutschen Wanderverband mit dem Zertifikat „Kulturwanderweg“ ausgezeichnet. Deichbau und Deichschutz als Themen Der Tourismus-Service Butjadingen (TSB) stellt bei diesem Wanderweg direkt im Unesco-Weltnaturerbe Wattenmeer die...

Bremerhaven: Gefahr durch Deponie? Gutachter soll sprechen

Für die Bremerhavener Partei  „Die Linke“ sind einige Ungereimtheiten auf der Deponie „Grauer Wall“  immer noch nicht behoben. Missstände seien seit 2012 bekannt und würden nicht abgestellt, trug Fraktionssprecherin Petra Brand in der Stadtverordnetenversammlung vor. Gutachter sollen nun Licht ins Dunkel bringen. Gefahr für das Grundwasser? „Die Linke“ orientiert sich an...

Rotenburg: BUND gibt Tipps für Verzicht auf Kunststoff

„Das Meer ist heute einer Vielzahl von Bedrohungen ausgesetzt. Eine davon ist die Verschmutzung durch Plastikmüll“, heißt es auf der Internetseite des BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland). Aus diesem Grund haben die Naturschützer einen „Einkaufsratgeber“ geschrieben. Dieser zeigt, wo überall Mikroplastik drin ist.  Mehr als 700...

Damit Weihnachten kein Abfall-Fest wird

Wenn rund um Weihnachten in den Konsumtempeln die Glöckchen klingen, schlägt der Umwelt eine schwere Stunde. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, das Fest der Liebe bewusster, behutsamer und zugleich ökologisch verträglicher zu feiern. Darauf weisen die Umweltorganisationen BUND und Nabu hin. Dreh- und Angelpunkt ist das Geschenkpapier Damit...

Einigung: Wegwerfartikel aus Plastik werden ab 2021 verboten

Die EU-Länder haben sich mit dem Europaparlament am Mittwoch auf ein allgemeines Verbot von Wegwerfartikel aus Plastik geeinigt. Verboten werden sollen Produkte wie Plastikteller, Plastikbesteck oder Trinkhalme, für die es Alternativen gibt.  Viel Lob für Vereinbarung „Diese Vereinbarung hilft wirklich, unsere Menschen und unseren Planeten zu schützen“, schrieb EU-Kommissionsvize...

Zahnarzt aus Wremen setzt auf Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist dieser Tage ein viel gebrauchtes Wort. Eine ungewöhnliche Verbindung damit geht jetzt der Wremer Zahnarzt Marius Richter ein. Denn er verbindet Nachhaltigkeit mit seiner Arbeit als Zahnmediziner.  Rekordsommer gibt Anstoß Durch seinen Hausbau sei er auf das Thema aufmerksam geworden, verrät er. Und spätestens der Rekordsommer...

Dürre-Sommer stresste auch das Wattenmeer

Die Dürre in diesem Sommer hat auch im Watt und in den Salzwiesen ihren Tribut gefordert. Ob die Spuren von Dauer sind, ist noch nicht absehbar. Muscheln und Würmer haben keine Chance Schleswig-Holsteins Wattenmeer und die Salzwiesen sind ein nasser Lebensraum – doch die lange Dürre und die...